Ein Angebot von Lifeline
Montag, 24. September 2018
Menu

Darmgrippe.. :-((((

Hallo,
seit ca. 3 Tagen plagt mich eine mehr oder minder schwere Darmgrippe. Übergeben musste ich mich nur am ersten Tag, der Durchfall und unglaublich fiese Blähungen (aua!!) sind jedoch geblieben.
Ich versuche, mich magenfreundlich aber gesund zu ernähren, d.h. leichte Suppe, geriebener Apfel, Zwieback und ab und an mal etwas Brot - und ich trinke viel. Laut Apothekerin darf eine Schwangere ohnehin nicht viel gegen Durchfall einnehmen, aber als es heute nacht wieder so schlimm wurde, habe ich einen Löffel Heilerde mit Tee eingenommen - was auch geholfen hat.
Ist das ok? Und was kann ich sonst noch tun? Kann die Krankheit dem Baby schaden? Magnesium (soll 600 mg täglich nehmen) habe ich auch erstmal weggelassen..
Vielen Dank!!
Miri
25. SSW
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 24.08.2006, 08:17 Uhr  |  Antworten: 0
    Heilerde ist ganz sicher nicht schädlich. Trinken Sie gezuckerten Tee. Dem...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang