Suchen Menü
Kompakt & klangvoll

Mädchennamen mit 5 Buchstaben: Das sind unsere Lieblinge!

Die goldene Mitte: Mädchennamen mit 5 Buchstaben sind nicht richtig kurz, aber auch nicht allzu lang oder kompliziert. Und viele überzeugen mit ihrem wunderschönen Klang! Von Amira bis Wanda, von klassisch bis modern: Lass dich von unseren Namensideen mit 5 Buchstaben inspirieren!

AdobeStock_459959859.jpeg
© Kristina89 – stock.adobe.com

Du suchst nach einem mittellangen Namen für dein Babymädchen? Dann durchstöbere doch mal unsere Liste von Mädchennamen mit 5 Buchstaben – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Viel Spaß!

Die schönsten Mädchennamen mit 5 Buchstaben

Amira: Arabischer Mädchenname mit schöner Bedeutung – Amira ist die weibliche Form von Amir und bedeutet „Prinzessin“.

Clara: Auch Clara überzeugt mit einer schönen Namensbedeutung: Ihre lateinischen Wurzeln lassen sich mit „berühmt“ oder „hervorragend“ übersetzen.

Delia: Delia ist ein anderer Name für die griechische Göttin Artemis und bedeutet „die von der Insel Delia Stammende“.

Diana: Auch dieser Mädchenname mit 5 Buchstaben stammt aus der Götterwelt der Antike: Diana ist die römische Göttin der Jagd, des Mondes und des Morgens.

Elena: Namensperle aus dem Griechischen: Elena leitet sich vom Namen Helena ab. Dieser geht entweder auf den Sonnengott Helios zurück und bedeutet „Sonnenschein“. Oder er stammt vom griechischen „selene“ („Mond“) ab.

Elisa: Beliebter Bibelname: Elisa ist die kürzere Variante von Elisabeth. Der hebräische Name lässt sich übersetzen mit „die Gott verehrt“. Fun Fact: Elisa ist eigentlich ein geschlechtsneutraler Name, meist heißen aber Mädchen so.

Mädchennamen mit E: 25 schöne und seltene Ideen

Finja: „Finnin“, „hell“, „fein“ oder „freundlich“: Das sind nur ein paar der möglichen Namensbedeutungen von Finja. Seinen Beliebtheitsgipfel hatte der Vorname kurz nach der Jahrtausendwende, seitdem wird Finja wieder seltener vergeben.

Flora: Blumiger Mädchennamen mit 5 Buchstaben – Flora stammt aus dem Lateinischen und bedeutet „Blüte“.

Indra: Dieser Name stammt aus dem Sanskrit und hat die Bedeutung „stark“ oder „mächtig“. Indra ist ein Unisex-Name, der an Babys aller Geschlechter vergeben werden kann.

Lenia: Lenia ist eine moderne Namenskreation, die auf altbekannte Mädchennamen wie Leni oder Lena zurückgeht. Die Namensbedeutung variiert je nachdem, welchen Ursprungsnamen die Eltern im Kopf haben. Möglich sind zum Beispiel Magdalena („Frau aus Magdala“) oder Helena („Sonnenschein“ oder „Mond“).

Lilly: Trendname mit 5 Buchstaben: Knapp 30.000 Mädchen wurden im Lauf des vergangenen Jahrzehnts Lilly genannt. Der Name leitet sich von Elisabeth ab, deren hebräische Wurzeln „die Gott verehrt“ bedeuten.

Linda: Die Bedeutung dieses althochdeutschen Mädchennamens ist nicht ganz klar: Linda kann zum einen auf „linta“ zurückgehen („Lindenholzschild“) oder auch auf „lindi“ („sanft“, „zart“).

Lotta: Lotta ist eine Kurzform der Namen Charlotte oder Lieselotte. Er hält sich schon seit vielen Jahren in den Top 50 der beliebtesten Mädchennamen.

Luise: Noch ein klassischer Mädchenname mit 5 Buchstaben: Luise geht auf den französischen Namen Louis zurück, der sich wiederum vom althochdeutschen Ludwig ableitet. Ludwig bedeutet so viel wie „lauter Kampf“.

Luana: Modern und klangvoll ist dieser Mädchenname, der albanische oder aber hawaiianische Wurzeln haben kann. Seine Bedeutungen reichen daher von „Löwin“ bis „zufrieden“.

Mädchennamen mit L: 25 traumhaft schöne Namensideen

Malou: Der Name Malou liegt im Trend, aktuell wird er meistens als Zweitname vergeben. Es handelt sich um eine belgische Kurzform von Marie-Louise oder um einen hawaiianischen Namen, der „mit Friede“ bedeutet.

Maila: Nordischer Name mit verschiedenen Wurzeln: In Norwegen dominieren die Bedeutungen „mächtig“ oder „stark“. In Finnland dagegen gilt Maila als Kosevariante von Maria („die Ungezähmte“).

Marie: Marie ist ebenso eine Koseform von Maria. Dieser biblische Name leitet sich von Miriam ab, deren hebräische Wurzeln wahrscheinlich „die Ungezähmte/Widerspenstige“ bedeuten.

Mirja: Bei Mirja handelt es sich um eine finnische Variante von Maria und somit von Miriam.

Noemi: „Die Liebliche“ bedeutet dieser klangvolle Mädchenname mit 5 Buchstaben. Der biblische Name Noemi hat hebräische Wurzeln, eine bekannte Namensvariante lautet Naomi.

Paula: Traditioneller Mädchenname mit lateinischen Wurzeln: Paula geht auf den römischen Beinamen Paulus zurück und bedeutet „kleiner“.

Ronja: Die Astrid-Lindgren-Figur Ronja Räubertochter ist wohl den meisten ein Begriff. Vermutlich geht der Vorname auf Juronjaure zurück, einen Ort in Lappland.

Sarah: Vor allem in den 1980ern und 1990ern wurden sehr viele Mädchen Sarah genannt. Es handelt sich um einen biblischen Namen mit der Bedeutung „Herrin“ oder „Fürstin“.

Mädchennamen mit S: 33 traumhafte Namensvorschläge

Tabea: Tabea hat einen biblischen Hintergrund: Der Name geht auf Tabita zurück, einen weiblichen Vornamen aus dem Alten Testament. Seine griechischen Wurzeln bedeuten „Gazelle“.

Tilda: Tilda ist die eigenständig gewordene Koseform des Namens Matilda. Dieser kann mit „Kraft“ und „Kampf“ aus dem Althochdeutschen übersetzt werden.

Viola: Blumenname mit 5 Buchstaben: Viola ist der lateinische Name für das Veilchen, aber auch die Alternativbezeichnung für das Streichinstrument Bratsche.

Wanda: „Die Slawische“ lautet die Übersetzung dieses – Überraschung! – slawischen Mädchennamens.

Auch spannend:

Beiträge im Forum "Geburtstermin Mai/Juni 2016"
Neuste Artikel in dieser Rubrik
Einfach episch

Du bist auf der Suche nach einem Namen, der eine heldenhafte Geschichte erzählt? Dann dürftest du hier fündig werden! → Weiterlesen

Zum Reinbeißen süß?

Wissenschaftlich geklärt: Darum können niedliche Babys aggressive Gefühle auslösen! → Weiterlesen

Missverständnisse vorprogrammiert!

Du reist gerne und möchtest, dass dein Kind ein kleiner Weltenbummler wird? Dann solltest du bei diesen Namen aufpassen! → Weiterlesen

Neuste Themen in den Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen
Weitere interessante Themen