Donnerstag, 24. Juli 2014

TSH

Hallo,
habe ein Frage zum TSH Wert, der bei vor zwei Jahren mit 3,5 gemessen wurde. Damals bestand noch kein Kinderwunsch und die Schilddrüse war ok. Jetzt mache ich mir doch Gedanken, ob dieser Wert zu hoch ist. Allerdings habe ich einen regelmäßigen Zyklus von 28 Tagen und einen Eisprung am Zyklustag 12. Nach 10 Mon. Kinderwunsch war ich im April schwanger, hatte aber eine FG in der 7. SSW.
Kann dieser Wert etwas damit zu tun haben, dass es so lange gedauert hat bzw. dass es zu einer FG kam?
Danke für Ihre Hilfe!
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 24.08.2006, 12:26 Uhr  |  Antworten: 0
    Nach 2 jahren sollten die SD-Werte dann generell kontrolliert werden und...  Mehr...
  • 24.08.2006, 18:53 Uhr  |  Antworten: 0
    Die neue Obergrenze (hat mir mein FA gesagt) für den TSH bei Kinderwunsch...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • EinnistungEinnistung

    Einnistung (Implantation) ist der Moment, in dem sich eine befruchtete Eizelle (Zygote) in der Wand der Gebärmutter einnistet. Die Einnistung ist nach der Befruchtung eine der...

  • Anovulation (fehlender Eisprung)Anovulation (fehlender Eisprung)

    Anovulation bedeutet "ohne Eisprung" (Ovulation) - und ohne Eisprung kann es nicht zu einer Schwangerschaft kommen. Ein Hauptproblem, wenn Paare nicht schwanger werden, liegt...

  • Erste Hinweise auf eine SchwangerschaftErste Hinweise auf eine Schwangerschaft

    Manche Frauen spüren bereits sehr früh, dass sie schwanger sind. Ein klassischer Hinweis ist die morgendliche Übelkeit, doch längst nicht alle Frauen leiden darunter. Es gibt...

  • Befruchtung (Konzeption)Befruchtung (Konzeption)

    Befruchtung (Konzeption) ist der Moment, in dem die Samenzelle in die Eizelle eindringt und mit ihr verschmilzt. Ab diesem Augenblick beginnt die Zellteilung: Bei jeder Teilung...

  • AbstillenAbstillen

    Abstillen bedeutet das Beenden des Stillens. Es kann verschiedene Gründe geben, warum die Stillbeziehung zwischen Mutter und Kind beendet werden soll. Wichtig ist, ein paar Dinge...

  • Geburt einleiten: Welche Methoden gibt es?Geburt einleiten: Welche Methoden gibt es?

    Zur Geburtseinleitung gibt es unterschiedliche Methoden. Sofern der Muttermund reif ist, wird in Kliniken meistens ein Wehentropf verwendet. Prostaglandinpräparate werden...

  • SchwangerschaftstestsSchwangerschaftstests

    Schwangerschaftstests dienen dazu, eine Schwangerschaft nachzuweisen. Sie messen die Höhe des humanen Choringonadotropins, welches auch als Schwangerschaftshormon HCG bezeichnet...

  • Wehen fördern und auslösenWehen fördern und auslösen

    Wenn die Wartezeit zum Ende der Schwangerschaft etwas zu lang wird, gibt es hilfreiche Mittel, selbst ein wenig nachzuhelfen. Sanfte Methoden wie Wehentees, Bäder oder Massagen...

  • Blutungen in der SchwangerschaftBlutungen in der Schwangerschaft

    In der Schwangerschaft können während des gesamten Schwangerschaftsverlaufs mehr oder weniger starken Blutungen auftreten. Sie können harmlos sein, aber auch auf eine Erkrankung...

Diskussionsverlauf
  • TSH
    24.08.2006, 06:51 Uhr
Übersicht aller Foren

Kinder geboren zwischen 2005 und 2008

Kinder geboren zwischen 2001 und 2004

Zum Seitenanfang