Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 30. September 2014

TSH

Hallo,
habe ein Frage zum TSH Wert, der bei vor zwei Jahren mit 3,5 gemessen wurde. Damals bestand noch kein Kinderwunsch und die Schilddrüse war ok. Jetzt mache ich mir doch Gedanken, ob dieser Wert zu hoch ist. Allerdings habe ich einen regelmäßigen Zyklus von 28 Tagen und einen Eisprung am Zyklustag 12. Nach 10 Mon. Kinderwunsch war ich im April schwanger, hatte aber eine FG in der 7. SSW.
Kann dieser Wert etwas damit zu tun haben, dass es so lange gedauert hat bzw. dass es zu einer FG kam?
Danke für Ihre Hilfe!
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 24.08.2006, 12:26 Uhr  |  Antworten: 0
    Nach 2 jahren sollten die SD-Werte dann generell kontrolliert werden und...  Mehr...
  • 24.08.2006, 18:53 Uhr  |  Antworten: 0
    Die neue Obergrenze (hat mir mein FA gesagt) für den TSH bei Kinderwunsch...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Flüssigkeit aus der BrustwarzeFlüssigkeit aus der Brustwarze

    Flüssigkeitsabsonderungen aus der Brustwarze, auch Galaktorrhoe genannt, können verschiedene Ursachen haben. In der Brustwarze liegen die Ausgänge der Milchkanäle und... Mehr...

  • AbstillenAbstillen

    Abstillen bedeutet das Beenden des Stillens. Es kann verschiedene Gründe geben, warum die Stillbeziehung zwischen Mutter und Kind beendet werden soll. Wichtig ist, ein paar Dinge... Mehr...

  • Clomifen bei KinderwunschClomifen bei Kinderwunsch

    Clomifen ist ein Wirkstoff, der in Medikamenten zur Fruchtbarkeitsbehandlung eingesetzt wird. Er stimuliert die Hirnanhangsdrüse, sodass diese vermehrt Hormone produziert, die zu... Mehr...

  • SchwangerschaftstestsSchwangerschaftstests

    Schwangerschaftstests dienen dazu, eine Schwangerschaft nachzuweisen. Sie messen die Höhe des humanen Choringonadotropins, welches auch als Schwangerschaftshormon HCG bezeichnet... Mehr...

  • Temperaturmethode/BasaltemperaturTemperaturmethode/Basaltemperatur

    Die Basaltemperatur ist die Temperatur, die unmittelbar nach dem Aufwachen und vor dem Aufstehen gemessen wird. Sie ändert sich im Verlauf des Zyklus, sodass durch regelmäßiges... Mehr...

  • PCO-SyndromPCO-Syndrom

    Das PCO-Syndrom (polyzystisches Ovarialsyndrom) stellt ein Krankheitsbild dar, welches zu den häufigsten hormonell bedingten Erkrankungen der Frau gehört. Weltweit sind fünf bis... Mehr...

Diskussionsverlauf
  • TSH
    24.08.2006, 06:51 Uhr
Übersicht aller Foren

Kinder geboren zwischen 2005 und 2008

Kinder geboren zwischen 2001 und 2004

Zum Seitenanfang