Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 22. August 2014

Zwei Fragen an KS Mamis...

Hallo alle zusammen,
Mich würde nur kurz interessieren, ob ihr im Bekannten-, Freundes- und Verwandtenkreis den Termin von Eurem Kaiserschnitt (egal ob geplant oder WKS) bekannt gegeben habt? Wenn ja, den richtigen oder einen falschen Termin um die Spannung zu wahren?
Bin am überlegen, ob ich das für mich behalte... Mit Ausnahme natürlich von meiner Mutter und meinem Freund - eben die Leute die eingeweiht werden müssen ;-).
Bekomme am 16.5. einen geplanten KS, weil meine kleine immer noch in BEL liegt und das Fruchtwasser weniger wird.
Eine Antwort in die Betreffzeile reicht mir auch schon *zwinker*.
Eine zweite Frage die mich interessieren würde ist, ob jemand diesen Kaiserschnitt-Gürtel hat oder hatte und ob so ein Teil Eurer Meinung nach Empfehlenswert ist oder totaler Quatsch?
Vielen Dank im voraus und liebe Grüße
Nicole KS -13 und Jana 11.05.02
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Schwanger werden - ohne StressSchwanger werden - ohne Stress

    Der Entschluss, ein Baby zu wollen, steht fest, jetzt möchten Sie möglichst schnell schwanger werden? Wir haben Tipps für Sie, damit es nicht länger als nötig dauert mit dem... Mehr...

  • SchwangerschaftstestsSchwangerschaftstests

    Schwangerschaftstests dienen dazu, eine Schwangerschaft nachzuweisen. Sie messen die Höhe des humanen Choringonadotropins, welches auch als Schwangerschaftshormon HCG bezeichnet... Mehr...

  • AbstillenAbstillen

    Abstillen bedeutet das Beenden des Stillens. Es kann verschiedene Gründe geben, warum die Stillbeziehung zwischen Mutter und Kind beendet werden soll. Wichtig ist, ein paar Dinge... Mehr...

  • FehlgeburtFehlgeburt

    Fehlgeburt (Abort) ist das frühzeitige Ende einer Schwangerschaft, bei der das Kind mit einem Gewicht von weniger als 500 Gramm und vor der 22. bis 24.Schwangerschaftswoche auf die... Mehr...

  • Blutungen, Menstruation und MenstruationsstörungenBlutungen, Menstruation und...

    Häufigste Ursache für vaginale Blutungen ist die Menstruation - eine regelmäßig wiederkehrende Blutung bei der geschlechtsreifen Frau. Außerhalb der Menstruation ist die häufigste... Mehr...

  • Die Messdaten in der SchwangerschaftDie Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Blutungen in der SchwangerschaftBlutungen in der Schwangerschaft

    In der Schwangerschaft können während des gesamten Schwangerschaftsverlaufs mehr oder weniger starken Blutungen auftreten. Sie können harmlos sein, aber auch auf eine Erkrankung... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Kinder geboren zwischen 2005 und 2008

Kinder geboren zwischen 2001 und 2004

Zum Seitenanfang