Suchen Menü

Schwangerschaftsanzeichen

Hallo ihr Lieben,

ich schleich mich mal ganz leise ein.... Hätte eine Frage, die mich brennend interessiert und bis jetzt noch nicht so recht  eine Antwort darauf gefunden habe.

Hatte jemand von euch vor NMT typische  PMS-Symptome, die pünktliche wie sonst auch immer auftraten und war dann doch schwanger? Das würde mich speziell in Bezug auf die Menstruationskrämpfe interessieren. Ich hab zwar schon davon gelesen, kann es mir aber nicht so recht vorstellen, dass man genaue die gleichen Schmerzen zur gleichen Zeit bekommt und schwanger ist.

Würde mich freuen, wenn jemand Lust hätte zu berichten.

LG

Anna

Bisherige Antworten

Re: Schwangerschaftsanzeichen

Hallo Anna,

ja doch das gibt es - so war es bei mir. Hab mich gefühlt wie immer kurz vor der Periode. Brüste haben gespannt und ziehen im Unterleib. Fing dann mit Schmierblutungen an, die auch einige Tage anhielten aber die richtige Periode kam nicht und dann positiv getestet!

Also das gibt es wirklich - ich bin heute 10+0. ;-)

LG

Re: Schwangerschaftsanzeichen

Danke Velvet. Nur bei mir sind die Krämpfe immer pünktlich ein paar Tage vorher und werden gerade auch stärker. Ich glaub so offensichtlich brauche ich mir keine Hoffnung mehr machen. Hattest du das Ziehen sonst auch immer? War das wirklich gleich? Wobei bei Ziehen hätte ich vielleicht auch noch Hoffnung.
Liebe Grüße
Anna

Re: Schwangerschaftsanzeichen

Ja es fühlte sich bei mir an, wie sonst auch immer. Ich hatte aber auch nie Krämpfe. Ich hab es halt gemerkt, das es im Anmarsch ist. Also immer etwas Unterleibsziehen einige Tage vorher. Und so war es auch, obwohl ich offensichtlich schon schwanger war. Da hilft wohl leider nur Geduld. Auch wenn man es wissen will, man kann das wohl nicht verallgemeinern, wie sich das bei wem anfühlt. Also ob es so ist wie immer oder doch ganz anders. Das ist so unterschiedlich. Aber ich verstehe dich - man klammert sich an alles. Ich drücke dir die Daumen, dass sie nicht kommt!

LG

Re: Schwangerschaftsanzeichen

OHHHH Doch!! Die gibt es...hätte ich auch nie vermutet! Gestern gerade wieder ganz hefrig Unterleibsschmerzen gehabt.

Re: Schwangerschaftsanzeichen

Ja, das gibt es. War bei mir jedesmal so ;-) Ich denke jedesmal, och nö, kommt doch ne Regel, die kommt dann aber nicht, höchstens ne Einnistungsblutung. Und siehe da, Test positiv :-)

Aber in der Zwischenzeit hast du sicher schon getestet, oder?!

Liebe Grüße
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Mikrozephalie

    Mikrozephalie ist eine Art von Schädelverformung bei neugeborenen Säuglingen. Hierbei ist der Kopfumfang des Kindes deutlich verkleinert, was ein starkes Missverhältnis zwischen... → Weiterlesen

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen