Suchen Menü

Amniozentese....?

Hallo Ihr lieben Unbekannten!

ich bin 40, schwanger und ich sage mal... etwas "überfordert" :)

Ich freue mich wie verrückst, dachte gar nciht, dass dieses Wunder für mich vorgesehen war und dann finde ich innerhalb eines Jahres meinen Mann, heirate und nun ist das Wunder unterwegs.

Wie bei Euch sicher auch tanzen die Emotionen im Inneren Samba... Am Allermeisten mache ich mir einfach Sorgen, dass etwas sein könnte.. Überall hört man "uh...schon 40", "oh...Risiko". Da bekommt man ja selbst Panik.

Denkst Ihr, man sollte die Amniozentese machen, einfach weil man schon Ü 40 ist? Der Arzt rät dazu, aber ist e das Risiko wert??

Ich freue mich sehr auf Eure Meinung.

LG

Stephie

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 08.12.2015, 16:51 Uhr  |  Antworten: 1
    Ich bin mit 39 und 10 Monaten Mutter geworden. Eine...  Mehr...
  • 08.12.2015, 16:58 Uhr  |  Antworten: 1
    Hallo liebe stephie Ich bin 34 knapp 35 ich muste mit 29 eine amniozentese...  Mehr...
  • 09.12.2015, 17:15 Uhr  |  Antworten: 1
    Hallo, herzlichen Glückwunsch! Wir haben bei allen 3 Kindern ein...  Mehr...
  • 10.12.2015, 16:38 Uhr  |  Antworten: 1
    hallo und erstmal herzlichen glückwunsch!!! ich selbst wurde mit 39 jahren...  Mehr...
  • 24.02.2016, 00:53 Uhr  |  Antworten: 0
    Hallo Stephie, ich bin 40 und in der 20. SSW. Beim Ersttrimester-Screening,...  Mehr...
  • 23.06.2016, 17:59 Uhr  |  Antworten: 0
    Hallo Stephie, ich habe mein drittes Kind mit 41 Jahren bekommen. Ich habe...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App