Suchen Menü

Estrifam nur zweite zyklushälfte

Hallo Herr Dr.

ich bin ein wenig durcheinander..
Am Mittwoch habe ich Transfer, mein 7.. es ist ein natürlicher Zyklus.
Meine Kiwuklinik gibt mir ausschließlich nur 200mg progesteton in der zweiten Hälfte. Eine andere privatärztin empfiehlt mir auch 2mg estrifam seit Eisprung zu nehmen.
Ich habe Angst, dass irgendwas durcheinander kommt. ..Ich bin heute es+2 und habe somit nun 2x 2 mg Estrifam genommen. 

Im Gegenzug denke ich, dann ist ja gar nichts mehr natürlich. Aber wenn ich Estrifam heute absetzen, bekomme ich doch meine periode? 

Bisherige Antworten
Experte-Nawroth
Experte-Nawroth | 10.06.2024, 05:36 Uhr
4536 Beiträge seit 03.11.2011

Re: Estrifam nur zweite zyklushälfte

Guten Morgen,

Progesteron ist ok. 
Estrifam ist nicht nachteilig, aber einen Nutzen würde ich davon im natürlichen Zyklus nicht erwarten.

Alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen 

Re: Estrifam nur zweite zyklushälfte

Guten Morgen :-)

Dann ist zumindest das estrifam nicht schädlich oder es bringt mir kein hormonungleichgewicht oder ? 

Am besten nehme ich es nun zum besten Fall bis zur 12 ssw. 

Macht es Sinn am Transfertag,  also es+5  auch östrigen zusätzlich mit blutbestimmen zu lassen? 

 

 

 

Experte-Nawroth
Experte-Nawroth | 10.06.2024, 06:41 Uhr
4536 Beiträge seit 03.11.2011

Re: Estrifam nur zweite zyklushälfte

Ich würde es jetzt belassen. Weitere Hormonbestimmungen mache ich in einem solchen Fall dann nicht, weil die Werte keine Konsequenzen hätten.

MfG!

Meistgelesen auf 9monate.de
Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen