Suchen Menü

Schwimmbadangst

Hallo Mädels,

Ich hab hier ein ganz besonderes Exemplar! Wir waren heut das 2. Mal im Schwimmbad und die Reaktion von Berta war wieder eindeutig. Sie sah das Wasser und schrie wie am Spieß und zitterte vor Angst. Wir sind dann erstmal Duschen gegangen, das ging. Aber selbst mit ihren Geschwistern oder Papa konnte sie nichts anfangen, denn ihr Kopf war in mich gegraben, so daß ich auch den Abdruck vom Schnuller hatte... es half auch nichts. Wir saßen dann draußen, so hat sie sich etwas beruhigt und zugeschaut.. gibt's noch mehr solche Fälle hier? Sie hat auch nie negative Erfahrung mit Wasser gemacht...

LG Mandy
Bisherige Antworten

Re: Schwimmbadangst

Huhu Mandy,

Das tut mir leid für dich und Berta, dass ihr das Schwimmbad nicht genießen könnt.
Hab zwar selbst keinen Rat für dich, aber da du mir immer so lieb hilfst hab ich mal eine Antwort aus einem anderen Forum kopiert ( von einem Arzt). Der Junge war 10 Monate alt:

Liebe Sabine, Ihr Sohn hat inzwischen einige geistige Fortschritte gemacht und die Unbefangenheit dem Wasser gegenüber ist geschwunden. Wahrscheinlich gibt es hierfür keine realen Gründe und Sie müssen es einfach hinnehmen. Er kommt jetzt langsam in das Alter, in dem Realängste zu wachsen anfangen. Schauen Sie mal im Suchlauf unter "Furcht", vor was die Kleinkinder alles Angst bekommen. Am besten, Sie machen erst einmal eine Schwimmbadunterbrechung und fangen nach einer gehörigen Zeit vorsichtig wieder an.

Viele liebe Grüße

Re: Schwimmbadangst

oh weia, glaube da ist guter rat teuer!
das ist wirklich selten das ein kind das baden nicht mag. mag sie denn die badewanne?

Re: Schwimmbadangst

was mir grade einfällt! klingt unorthodox meine idee:

emilijan hatte angst vor der größe der badewanne als er mini war. ich stillte ihn in der wanne... wie wäre es wenn du mit berta angedockt zum becken läufst, falls sie es nicht mit bekommt langsam ins warme wasser gehst?

arg blöd????

Re: Schwimmbadangst

Du bist süß:-)

Leider funkt das nicht, da sie schon schreit sobald sie das Becken sieht.
In der Badewanne isse das glücklichste Kind der Welt. Selbst ihre Geschwister konnten sie nicht ermutigen.

Re: Schwimmbadangst

Hm. Das ist schade. Vielleicht braucht sie einfach mehr Zeit.
Kann nur von Amy berichten, bei ihr war es umgekehrt.
Die Dusche fand sie ganz gruselig, dafür war sie im Kinderbecken total fasziniert von den anderen planschenden Kindern und ist dann irgendwann auch aufgetaut.
Sie patschte dann dauernd mit der Hand aufs Wasser, wie sie es in der Wanne macht.
Ich denke wenn Berta einmal richtig anfängt zu weinen, wirds schwer sie dann wieder zu beruhigen. Bei Amy ist es zumindest so, dann nutzt auch kein singen, Spielzeug oder sonst was. Die Knirpse wissen halt genau was sie wollen und was nicht. Ich fürchte, das muss man erstmal akzeptieren.
Meine einzige Idee wäre dass es ihr zu voll/laut ist. Allerdings wird ihr das bei der Anzahl Geschwistern vielleicht auch bekannt sein?
Habt ihr ein Freibad in der Nähe? Man könnte es dann in der Saison nochmal versuchen, wenn sie erst auf ner Wiese etc spielen kann und man Ausweichmöglichkeit hat falls es doch gar nicht geht.

Das Schicksal der 4. Geborenen

Ja wir haben zum Glück ein Freibad in der Nähe. Und wir gehen sehr sehr oft da hin. Ich hoffe auch, das es Berta dort wenigstens auf der Wiese gefällt, denn wir können nicht zu Hause bleiben deswegen. Denn die anderen 3 sind einfach Wasserratten :-D
Ich hab auch erst gedacht, es ist ihr zu laut oder zu viele Menschen. Aber wir waren immer die ersten im Schwimmbad...naja ändern kann ich's eh nicht, wir fahren bald in den Urlaub mit Pool und Meer und wir wohnen in der Nähe eines Flusses, an dem wir oft spielen, wandern, Zeit verbringen. Also Wasser ist sozusagen fester Bestandteil unseres Lebens ;-) ich hoffe einfach das es besser wird.

LG Mandy

Re: Schwimmbadangst

:-) das muss ganz tragisch für sie sein! spätestens wenn sie läuft wird sie das toll finden! da ist ihr sonst nicht zu helfen *schulterzuck*
Meistgelesen auf 9monate.de
Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen