Suchen Menü

Wie ist es bei euch....

Hallo Mädels,

auch ich wünsche allen, auch wenn ein wenig verspätet, ein frohes neues Jahr.
Shahin ist jetzt 7 Monate alt und hat auch schon 2 Zähne draussen. Aber seit paar Tagen ist er so quängelig umd will nur auf den Arm. Nachts ist er plötzlich hellwach und will nicht mwhr einschlafen. Beim schlafen macht er immer so komische Geräusche, wahrscheinlich um sich zu beruhigen und dann einzuschlafen. Sind eure Mäuse auch so? Er hat kein Schub, Zähne sind auch durch und krank ist er auch nicht. Ich weiss, dass um die 29 Woche herum die Kinder anhänglicher werden aber wir sind jetzt in der 31 woche und meine Handgelenke und auch mein Nacken tun so schrecklich weh. Mit 11 kg ist er auch nicht mehr der leichteste. Habt Ihr Ratschläge oder ist es bei euch auch so?
Vielleicht bin ich durch meine Schmerzen einfach sensibler und laufe auf rohen Eiern aber er ist echt so anhänglich und kann sich auch gar nicht selbst beschäftigen

VG Helen
Bisherige Antworten

Re: Wie ist es bei euch....

Huhu,

wow, 11 kg, wie groß ist er denn? Wir sind hier knapp bei 9. ;-) Der erste Zahn ist seit gestern endlich draußen. Er "erzählt", "quängelt" vor allem beim einschlafen in der Trage ganz gern, ansonsten stillt er in den Schlaf, da macht er das nicht. Nachts war er jetzt auch immer wieder mal plötzlich wach und brauchte teils ganz schön lange um wieder in den Schlaf zu kommen.

 

Somit wohl ganz ähnlich wie bei euch. Trägst du ihn den im TT oder anderweitiger Trage?

 

Lg

Re: Wie ist es bei euch....

Hey,
Er war bei der u5 71 cm. Nun vielleicht 1cm grösser. Ja er ist ziemlich schwer und hat starke Muskulatur und Knochen hat der Arzt gesagt. Ich trage ihn nur so auf Händen deshalb drückt es ja ziemlich auf die Handgelenke und mein Nacken. Tragetuch und co geht gar nicht mehr klar, daß geht extrem auf den Rücken und er will das auch nicht so fest gemacht werden.
VG Helen

Re: Wie ist es bei euch....

Hallo Helen, Mona ist ja fast gleich alt und ist auch sehr nötig. Sie hat nun den zweiten Zahn bekommen. Die Nächte sind besonders hart zur Zeit. Am liebsten will sie ständig gestillt werden und Beikost lehnt sie fast ab und das wo ich bald wieder arbeiten muss...
Naja, es scheint also am Alter zu liegen. IcH trage viel mit der Ergobaby Trage. Mittlerweile hat sich mein Rücken gewöhnt. Aber ich bin abends oft total kaputt.
Mona wiegt bei 70 cm 8kg und das finde ich schon schwer.
Ich hoffe, ihr verlebt bald wieder bessere Zeiten Lg Vanessa

Re: Wie ist es bei euch....

Hallo Vanessa,

ach schön zu wissen. Aber bei Shahin sind die Zähne durch und er hat auch keinen Schub deswegen frage ich mich ja auch immer wieder ob das tragen nötig ist, denn ihm fehlt ja nichts. Wenn er nur Bespannung will den Tag dann muss das anders gehen. Aber naja ich hoffe das beste. Denn bald muss ich wieder die Schulbank drücken und meine Mutter übernimmt ihn tagsüber komplett allein. Sie ist ne tolle Hilfe. Will sie nicht missen. Ich hoffe das es bei euch klappt und du stressfreie arbeiten kannst. Drück euch die Daumen.

VG Helen

Re: Wie ist es bei euch....

Du musst bedenken, dass ein Baby ein Tragling ist. Es will zumeist nicht zur Bespaßung herum getragen werden, sondern weil es sein Grundbedürfnis nach Schutz, Nähe und Sicherheit ist. Ich hoffe es läuft bald wieder harmonischer bei euch ab.

 

Lg

Re: Wie ist es bei euch....

Hallo allerseits!

Auch von mir noch alles Gute im neuen Jahr!

Hm, ich denke Synicachen hat recht mit dem was sie sagt. Welches Kind, geschweige denn Baby, sucht einfach so Nähe? Es ist ein Grundbedürfnis unserer Kinder und ich fände es befremdlich wenn Jakob nicht getragen werden wollte! Die Sicherheit die wir Ihnen jetzt in dieser Zeit geben können wird durch nichts zu ersetzen sein können zu einem späteren Zeitpunkt! Und gerade wenn sie im Moment so viele Riesen Entwicklungsschritte tun brauchen Sie Nähe!

Helen, du hattest doch neulich schon geschrieben das du Schmerzen hast. Konntest du andere Trageformen ausprobieren?

Was ich versuche zu tun wenn es irgendwie geht ist mich zu Jakob zu setzen. Also arbeiten wie z.B. Wäsche falten verlege ich einfach auf den Boden. Meine Nähe reicht ihm oft schon während er hantiert.

Er ist aber für sein Startgewicht mit 7800g auf 73cm (so beim letzten Mal gemessen, ist schon bissl her) auch jetzt echt eine Fliege! Er
lässt sich aber sehr viel und gerne tragen, sowohl im Tuch als auch im Manduca.

Ansonsten sagt er seit einer Woche Mamama und Bababa, dreht sich dabei nach uns um. Robben kann er auch, nur die Zähne, dafür hat er scheints keine Zeit! Er pollert schon seit seinem 3ten Lebensmonat kräftig mit der Faust über die Kiefer, aber irgendwie kommt da nix. Der schießt sie alle auf einmal raus, passt mal auf;-).

Eine schöne Woche wünsche ich euch!

Re: Wie ist es bei euch....

Hallo Helen,
frohes neues auch von mir..

mein sohn ist auch 7 monate alt und er ist auch fast nur am quengeln, braucht viel nähe.
sobald ich nicht mehr zu sehen bin ist er sofort am weinen..
nachts ist nichts mehr mit durchschlafen. er wird 3-4 mal wach und möchte an die brust.
brei verweigert er schon die ganze zeit, wird also immernoch voll gestillt.
zähne hat er noch keine, die sind aber "unterwegs", sein zahnfleisch ist nämlich geschwollen..
erkältet ist der kleine mann auch noch und ich muss ständig inhalieren :-/

manchmal brauchen die kleinen halt die nähe von eltern, was ich nicht schlimm finde
. die wachsen sooo schnell, das ist der wahnsinn und dann sind die so groß und möchten noch nicht mal von eltern geküsst werden. also die zeit genießen sage ich nur ;-)

lg

Re: Wie ist es bei euch....

achsoo.. können eure mäuse schon sitzten??
meiner kann noch nicht sitzen.

Re: Wie ist es bei euch....

Sitzen geht momentan auf halber Pobacke und das mit Händen abgestützt. Und im Kreis drehen auf dem Bauch.

Re: Wie ist es bei euch....

Huhu!

Also, sitzen kann Jakob noch nicht! Er ist auch gute 7 Monate alt! Meine Hebsmme sagte dazu aber immer, das Kinder dann sitzen können wenn sie sich selbst aus der Bauchlage über die Beine zurückdrücken und dann auf dem Po landen. Die Kinder hinzusetzen schadet dem Bewegungsapparat!

Deswegen wird es wohl auch noch dauern, denn auch wenn er die Cobra aus dem Yoga perfekt beherrscht (da wird man fast neidisch;-)) und er auch die Beine schon mal unter den Bauch zieht ist er weit davon entfernt sich zurück zu drücken um selbstständig in einen sicheren Sitz zu kommen.

Lg

Re: Wie ist es bei euch....

Hallo,

ja das beruhigt wenn man weiss, dass man nicht der einzige ist. Jetzt hat sich auch wieder alles seit gestern beruhigt. Er ist viel ausgeglichener und wir geben ihm viele Spielsachen sie Krach machen , damit er sich richtig austoben kann. Ab Februar mach ich dann noch einen Schwimmkurs umd so kann es weiter gehen.
VG Helen
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren
Gewinnspiel

Wir verlosen ein langlebiges buntes Kinder-Set aus zertifizierter Bio-Baumwolle und recycelten Materialien!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App