Suchen Menü

Kita/Tagesmutter

Hallo zusammen,

 gefühlt ist mein Baby noch so klein, aber die Anmeldungen für die Kita ab nächstem Sommer läuft hier schon. Wir möchten ab da auch beide wieder arbeiten, brauchen also auch einen Betreuungsplatz. Die Chancen einen zu bekommen sind hier sogar ganz gut. Zum Start vom kitajahr im August ist er dann gerade 1, das passt wohl. Finde es total schwer abzuschätzen was für die kleine Maus am besten ist, weil das noch so weit in der Zukunft liegt. Wie sieht es bei euch aus? Kita oder zur Tagespflege? Warum?

Bisherige Antworten

Re: Kita/Tagesmutter

Wir haben unseren Sohn 1 Woche nach Geburt in mehreren KiGas für die U3 Gruppe angemeldet für 2021. Er ist dann zwei Jahre alt. Da ich die Chancen schwer einschätzen können, wie / wo er einen Platz bekommt, haben wir ihn bei mehreren KiGas / KiTas angemeldet, bzw auf eine Warteliste setzen lassen .

Ich bin so lange in Elternzeit, danach gehe ich wieder arbeiten.

Re: Kita/Tagesmutter

Hallo,
Ich stehe auf der Warteiste einer Tagepflege, ist mir lieber so klein und fein für den Anfang. Ich werde ja ab Oktober denn weiterstudieren und so bin ich auch etwas flexibler, dass ich ihn auch mal früher holen kann und so.

Meistgelesen auf 9monate.de
Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen