Suchen Menü

Herzlichen Glückwunsch an alle die ausgekugelt haben !

Unser kleiner Mann ist noch immer drinnen und weiterhin sehr aktiv *AUA* :D mittlerweile hab ich auch noch Sodbrennen dazu bekommen. Ich möchte nicht mehr ... morgen hab ich einen Termin im kh , da Sohn Nummer 1 ein ks war . Bin gespannt was die mir da wieder aufquatschen wollen !
Ich werde nun ab nächster Woche das Haus noch mal ordentlich putzen , meine Tasche endlich packen & viel Zimt essen ;) hat sonst noch wer Tipps zum Geburt an schubsen ? Lg
Bisherige Antworten

Re: Herzlichen Glückwunsch an alle die ausgekugelt haben !

Hallo,

unsere kleine Maus ist auch nach wie vor drin :) Ich werde die Woche mal heiß baden und scharf essen. Sex soll ja auch helfen:-D Das Sodbrennen habe ich auch schon seit einigen Wochen. Grad wenn ich mich abends ins Bett lege. Kaum auszuhalten aber wir haben es ja bald geschafft ^^

Ich drücke dir die Daumen (:

LG yvonne

Re: Herzlichen Glückwunsch an alle die ausgekugelt haben !

Bei uns ist auch noch alles still. Also Übungswehen, Senkwehen, Rückenschmerzen und Sodbrennen sind zwar dabei, ansonsten scheint sie sich Zeit zu lassen.
Von mir aus kann sie kommen.
Mal sehen wann es losgeht.
:)

Re: Herzlichen Glückwunsch an alle die ausgekugelt haben !

Gegen das Sodbrennen hilft bei.mir auf der Linken Seite schlafen, oder Heilerde von Luvos gegen Sodbrennen, 1-2 Meßlöffel in Wasser und schnell runter trinken. Bischen gewöhnungsbedürftig, aber hat mir oft geholfen.

LG Lucy.

Re: Herzlichen Glückwunsch an alle die ausgekugelt haben !

Hallo zusammen,
Uns geht's soweit auch ganz gut. Die Pilzinfektion ist am abklingen. Am Donnerstag stelle ich mich im KH vor. Bin schon gespannt.
Hatte bei meinem ersten Sohn auch alles ausprobiert von Zimttee über Himbeerblättertee und Sex usw. Hat alles leider nichts gebracht. Beim zweiten haben wir abgewartet. Das Ergebnis war das gleiche beide kamen wann sie wollten 10 Tage nach ET.
Unser dritte Sohn kann sich wegen mir auch gerne mehr Zeit lassen. Bin froh über jeden Tag den er noch versorgt ist :) und wachsen kann.
Bald haben wir es ja geschafft.
Viele liebe Grüße Franzi

Re: Herzlichen Glückwunsch an alle die ausgekugelt haben !

Ich drücke euch alle die Daumen, dass sich eure bauchbewohner alle auf natürlicher Weise auf den Weg machen und ihr nicht mehr allzu lange warten müsst!

Re: Herzlichen Glückwunsch an alle die ausgekugelt haben !

Han am abend bevor die Fruchtblase geplatzt ist die kleine von meiner Freundin getragen ca. 6kg:) wer weiss vllt hat es was angeregt :)

Re: Herzlichen Glückwunsch an alle die ausgekugelt haben !

Ich gönne mir nun endlich wieder meinen geliebten Milchreis mit Zimt ;P egal ob es was bringt oder nicht , auf den zu verzichten war hart haha
Mein erster Sohn musste auch bei ET + 10 eingeleitet werden , ich befürchte sein Bruder wird es genauso handhaben . Diesmal wird aber nur 7 Tage gewartet wegen dem ks :/ ich wlllre das eigentlich nicht so gerne , wer weiß wie lange ich im kh sein muss dann ... weg von meinem großen Sohn ist die Hölle für mich . Er schläft nicht gerne woanders und ich weiß er wird dann traurig sein. Mein Mann versteht nicht , dass mich das belastet - nach dem Motto „die paar Nächte bringen ihn nicht um !“. Nee ist klar , aber sagt mal meinem Kopf er soll Ruhe geben ... ich hoffe weiterhin auf einen natürlichen und baldigen Start. 4 Tage bis ET. Heute werde ich endlich meine Tasche packen und am Wochenende jetzt werden wir das stubenbett runter holen. Dann ist alles fertig .

Re: Herzlichen Glückwunsch an alle die ausgekugelt haben !

Ich weiß gar nicht, wie Du die Nerven bewahren konntest, erst so spät die Tasche zu packen. Ich hab das auch sehr lange vor mir hergeschoben, aber es gestern endlich gemacht. Natürlich ist es keine Tasche sondern ein Koffer, der nun auch noch proppevoll ist. Als wenn ich eine kleine Ewigkeit verreisen würde.*lach* Aber besser, ich hab zu viel mit, als dass mir nachher was Wichtiges fehlt.

Ich drücke Dir die Daumen, dass es bald losgeht und alles gut verläuft.

Lg Susi

 

Re: Herzlichen Glückwunsch an alle die ausgekugelt haben !

Hi Nessaja,
Ich kann das total verstehen dass du deinen ersten Sohn nicht solange alleine lassen möchtest. Er ist ja auch erst 4. Kann dein Mann nicht auf ihn aufpassen nach der Geburt?
Bei uns ist es ähnlich zur Geburt hätte ich gerne meinen Mann an meiner Seite... die Jungs sind zwar dann bei unseren Freunden untergebracht aber all zu lange möchte ich Sie da auch nicht allein lassen... mein kleiner ist drei und der große 5 Jahre alt. Meine Freunde haben auch zwei Söhne die sind etwas älter als meine und sehr wild oft muss mein Großer da viel einstecken und weint viel weil die größeren ihn ärgern. Mein Mann sieht es auch so dass wird er schon verkraften... mir tut es aber sehr leid für ihn und ich möchte nicht dass er dort lange bleiben muss... echt doof.
Ich hoffe auch meine Geburt geht problemlos und ich kann wieder ambulant entbinden... wenn nicht und ich im KH bleiben muss ist mein Mann zum Glück auch in Elternzeit.
Aber gerade weil es mir so Sorgen bereitet wie es meinen 2 großen Söhne dann wohl ergeht sehe ich der Geburt mit gemischten Gefühlen entgegen... nicht mal wegen der Geburt und den Schmerzen sondern eher die Sorge ob die zwei gut versorgt sind bereitet mir Kopfschmerzen... hoffe einfach unser Baby lässt sich noch etwas Zeit... ab der Fasnetswoche Rosenmontag hätte ich eine andere Betreuung die mir angenehmer wären das sind Nachbarn die kennen die Jungs gut und die haben nur eine große Tochter die ist ganz lieb mit den Jungs.
Ich hoffe einfach er kommt etwas später... ET ist zwar 04.02. die großen zwei kamen aber auch beide erst 10Tage nach ET. Meine Tasche habe ich schon Silvester gepackt als die Herztöne vom Baby schlecht waren... da hieß es ja ich muss vielleicht ins KH zum Glück musste ich dann doch nicht. Letzte Woche habe ich noch was für die Jungs eingepackt... ich hoffe einfach dass wir es dieses mal ins KH schaffen und alles gut verläuft so dass ich nach 4-6 Stunden wieder nach Hause kann. Wenn nicht verlasse ich mich voll auf meinen Mann. Ich habe sogar gesagt wenn es mit der Betreuung der Kinder nicht klappt niemand erreichbar ist Nachts wie beim letzten mal usw. dann gehe ich sonst dieses mal alleine zur Geburt...
Naja jetzt hoffe ich das beste und dass alles gut geht.
Dir wünsche ich auch das alles so verläuft wie du es dir vorstellst und du bald wieder nach Hause zu deinem Sohn darfst! Mein großer war bei der Geburt des zweiten Sohnes erst 16 Monate alt er weiß es gar nicht mehr dass er dann woanders war ohne uns...
Ich fand es auch einfacher beim ersten Kind als man sich um andere Kinder keine Sorgen machen musste... aber unsere Söhne sind groß die schaffen das bestimmt und wir auch :) alles Liebe und Gute! Viel Grüße Franzi

Re: Herzlichen Glückwunsch an alle die ausgekugelt haben !

Hey Nessaja,
Wieso hast du eigentlich dieses mal einen KS?
Und warum gibt's da noch keinen festen Termin?
Dachte beim KS ist es schlecht wenn schon wehen da sind und der wird doch normal 7-10 Tage früher als ET gemacht?
Oder habe ich nur was falsch verstanden. Beim KS musst du ja auch nur maximal 2-3 Tage im KH bleiben wenn alles gut verläuft dass schaffst du und dein großer Sohn schon!
Viele liebe Grüße nochmal Franzi
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. → Weiterlesen

Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen