Suchen Menü

Kindsbewegungen

Hallo,

 

ich bin jetzt ssw 29+4 und habe seit ein paar Tagen das Gefühl, das sich die Bewegungen meiner kleinen Maus verändern, sie sind nicht mehr so ruckartig, sondern eher langsamer, aber mit Druck. Ich denke mal, dass das daran liegt, das sie einfach nicht mehr soviel Platz hat.

 

Meine Frage, hat sich das bei euch im letzten Drittel auch verändert???

 

Gruß

zwerg85

Bisherige Antworten

Re: Kindsbewegungen

Ja auf jeden Fall! :-) das spürt sich ja irgendwie so lustig an:-) als wenn das kleine an der bauchdecke innen herum'streift' :-)

Re: Kindsbewegungen

Hey Zwerg :)

ja das hat sich bei mir um die Zeit auch verändert :) 32ssw

Die starken Tritte sind weniger geworden und dafür hab ich jetzt öfters Druck mit Bewegungen :) 

Der Platz wird ja eh immer weniger :) 

Aber hat auch nen Vorteil ...mein kleiner hat mich immer ziemlich heftig getreten das schafft er jetzt so nicht mehr : D 

Lg Kim 

Re: Kindsbewegungen

Sei froh, meine Maus schaffts trotzdem immer noch ganz gut mich zu treten, vor allem wenn ich auf der Seite liege. Da tritt sie dann gern in die Seite die aufliegt, die gibt dann aber ned nach...:DEVIL:

Re: Kindsbewegungen

Hallo

So eine Zicke habe ich auch erst aufhören wenn man anders liegt

oder weitermachen bist es ihr passt

Re: Kindsbewegungen

kann ich bestätigen, anfangs waren es ganz schnelle tritte und seit 1 woche ist es langsamer aber intensiver. wie wenn er mehr kraft hat.

richtige tiefe ausbeulungen kommen jetzt.

und was mich wunder - vielleicht hat jemand von euch erfahrung:

ich lege seit ein paar monaten wenn ich zu bett gehe eine spieluhr neben meinen bauch. die babys sollen sich ja dann später dran erinnern, und wenn sie einschlafprobleme haben, soll dies das baby beruhigen, wenn man es wieder abspielt.

aber ehrlich gesagt: Wenn ich diese melodie "guten abend gute nacht" abspiele, dann tanzt der kleine wie ein verrückter... von wegen berühigung, oder?

PS übrigens tanzt und boxt er auch bei Volksmusik im TV :-D

Re: Kindsbewegungen

:-D das geht mir auch so, wir hören auch jeden Tag die gleiche Melodie an, und da geht die Kleine auch immer total ab, is megalustig.[:-}

 

Bin schon gespannt wie sie drauf reagiert, wenn sie erst mal da ist...

 

LG

Re: Kindsbewegungen

also von wegen beruhigung gell *g

komisch. wahrscheinlich geht bei der musik die party im bauch erst richtig los :-D

Re: Kindsbewegungen

Das liegt nicht nur am platz mangel sondern sie werden größer, schwerer, lernen sich geziehlter und kontrolliert zu bewegen ;-)

ist völlig normal...wenn ich auf der seite liege kann ich wunderbar beobachten wie seine Füße immer auf und ab wandern und der po raus gedrückt kommt....wenn ich liege kann ich den kopf merken wie er sich bewegt und wenn ich die hand hin lege sogar merken ;-)

 

Lg

Meistgelesen auf 9monate.de
Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren
Gewinnspiel

Wir verlosen ein langlebiges buntes Kinder-Set aus zertifizierter Bio-Baumwolle und recycelten Materialien!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App