Suchen Menü

Hoher Puls im Wochenbett

Hallo Liebe Experten,

 

Ich habe vor kurzer Zeit entbunden und leide seit der Entbindung unter hohem Puls der Blutdruck war auch sehr hoch hat sich aber wieder normalisiert mit ca. 115 bis 130 zu 90.

Nur der Puls geht nicht runter ist ca bei 100-110.

Leide zudem seit der Geburt stark unter Schwindel und Kopfschmerzen auch ab und an.

Kann das mit dem Puls einfach noch an den Hormonen liegen spielt sich das wieder ein?

 

 

Bisherige Antworten
Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 06.05.2022, 06:22 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Hoher Puls im Wochenbett

Hallo Maja-Mona,

wenden Sie sich damit an Ihren Arzt. Sie haben im Rahmen der Geburt Blut verloren, vielleicht steckt eine Anämie dahinter. Kennen Sie den Hb-Wert? Wurde Ihnen  aus diesem Grund ein Eisenpräparat empfohlen?

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: Hoher Puls im Wochenbett

Mein Eisenwert war top schon direkt nach der Geburt. Deshalb bin ich verwundert mir dem Puls warum der noch so hoch ist ob das vlt eindach noch sein kann von der Schwangerschaft.

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 06.05.2022, 20:29 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Hoher Puls im Wochenbett

Hallo Maja-Mona,

dann wenden Sie sich nun am besten an Ihren Hausarzt zwecks Abklärung (z.B. EKG)

viele Grüße
Dr. Grüne

Meistgelesen auf 9monate.de
Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen