Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 21. Februar 2018
Menu

Frage zu Clomifen

Hallo,
Ich habe drei Kinder die alle im 1. Bzw 2. Zyklus mit Clomifen entstanden sind (verzögerte eizellreifung)
Nun ist die letzte Geburt 2,5 Jahre her und wir üben für Kind 4 - jetzt habe ich insgesamt von 2011-2014 5 Zyklen Clomifen genommen und drei Kinder geboren, man sagt ja man soll Clomifen nicht länger als 6 Zyklen nehmen - bezieht sich das auf 6 Monate hintereinander pro ss oder auf 6 Zyklen im gesamten Leben einer Frau? und wieso gibt es überhaupt diese Begrenzung für dieses Medikament in der Einsatz Dauer? Ist es irgendwo bedenklich? Krebs fördernd?!
Vielen Dank!
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 28.01.2018, 10:32 Uhr  |  Antworten: 1
    Hallo Kati, das bezieht sich jeweils auf die Versuche, die für eine...  Mehr...
  • 28.01.2018, 13:36 Uhr  |  Antworten: 1
    Hatte gelesen das 6 Zyklen im ganzen Leben einer Frau da der Wirkstoff fast...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App > Alle Tools & Services

Zum Seitenanfang