Suchen Menü

Schimmel in Babyflasche

Hallo, ich habe eine Babyflasche (Kunststoff von Avent) im Kinderwagen vergessen und der kleine Rest Apfelschorle (es war vieeeeeel Wasser mit ganz wenig Saft) ist schimmelig geworden, viel war nicht nicht zu sehen, nur so ein gäriger gelber Fleck. Ich habe die Flasche gewaschen, dann stand sie erst ein paar Tage rum (vollständig trocken) und heute habe ich sie im Topf ca. 10 Minuten ausgekocht. Ich hatte leider nicht nur die betreffende Flasche im Topf, sondern auch noch andere Sauger. Meine Frage ist nun, ob ich betreffende Flasche überhaupt noch weiter verwenden kann und ob vielleicht auch auf die anderen Sauger irgendwie etwas von den Pilzsporen übergegangen sein kann beim Auskochen?
Bisherige Antworten
Expertin-Cremer
Expertin-Cremer | 27.07.2013, 21:51 Uhr
9074 Beiträge seit 06.09.2011

Re: Schimmel in Babyflasche

Hallo, wenn du die Flasche für etwa 10 Minuten ausgekocht hast, dann sind sie steril. Du kannst sie weiter nutzen. LG Lucia

Lucia Cremer
(Kinderkrankenschwester, Autorin, Eltern-Kind-Kursleitung, familienorientiertes Babyschlafcoaching, Fachkraft für babygeleitete Beikost, Fachkraft für Formula ernährte Säuglinge).
www.babytipps24.de
www.fes-beratung.de

Meistgelesen auf 9monate.de
Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen