Suchen Menü

Beikost

Hallo!
Ich habe eine Frage zur Beikosteinführung. Wir waren Montag mit unserer Tocher (10 Wochen) beim Kinderarzt. Da hat uns unser Kinderarzt einen Infozettel mitgegeben und uns über die neusten Erkentnisse hinsichtlich Beikosteinfühung aufgeklärt. Demnach sollten wir schon mit dem vollendeten 3. Lebensmonat damit beginnen. Eine Bekannte erzählte mir, dass ihre Kinderärztin ihr dies auch empfohlen habe, im Internet würde sich nur die Meinung, mit dem 5.Monat zu beginnen wacker halten. Was halten Sie davon?
Bisherige Antworten
Expertin-Cremer
Expertin-Cremer | 12.03.2018, 15:29 Uhr
9078 Beiträge seit 06.09.2011

Re: Beikost

Liebe Minnimaus,
eine solche Empfehlung ist mir unbekannt und nach aktuellem Wissenstand falsch.
Ich rate dir den Kinderarzt nach seiner Quelle zu fragen. Sobald du diese hast, kann ich dir das gerne näher erläutern bzw. dir zeimlich sicher widerlegen, dass das so nicht stimmen kann.
Wenn du magst kannst du mir ein Foto von diesem Infoblatt an [email protected] schicken.
Liebe Grüße Lucia

Lucia Cremer
(Kinderkrankenschwester, Autorin, Eltern-Kind-Kursleitung, familienorientiertes Babyschlafcoaching, Fachkraft für babygeleitete Beikost, Fachkraft für Formula ernährte Säuglinge).

Meistgelesen auf 9monate.de
Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen