Suchen Menü

Bitte um Auswertung

Moin,

ich habe im letzten Zyklus begonnen meine Temperatur zu messen und würde gerne wissen, ob meine aktuelle Kurve (neuer Zyklus) soweit gut aussieht?

danke und liebe Grüße 

(PS: wir versuchen ein Baby zu bekommen. Kann man anhand der Temperaturkurve auch sagen ob sich da etwas eingenistet hat?)

Basalkurve

Kommentare

 

Bisherige Antworten

Re: Bitte um Auswertung

Zusatz: am 31.07 war der Ovu-Test erst abends positiv

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 05.08.2020, 20:45 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte um Auswertung

Hallo Pandamama,

 das passt aber dennoch sehr gut.

viele Grüße
Dr. Grüne

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 05.08.2020, 20:45 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte um Auswertung

Hallo Pandamama,

ja, bisher sieht alles gut aus. Der Eisprung hat auch meiner Einschätzung nach so wie angezeigt stattgefunden.  Ihr Herzchen stehen prima. Die Einnistung selbst lässt sich nicht erkennen. Im weiteren Verlauf des Zyklus lässt sich aber möglicherweise eine Prognose stellen.

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: Bitte um Auswertung

Super, ich danke ihnen 

dann heißt es wohl erstmal weiter hibbeln und warten was daraus wird. Meiner Rechnung nach müsste am 15.08 meine Mens beginnen  Wann könnte ich ihrer Meinung nach denn frühestens testen? Ich habe sowohl 10er als auch 25er hier

 

Danke nochmal und liebe Grüße 

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 06.08.2020, 09:13 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte um Auswertung

Hallo Pandamama,

testen Sie nicht zu früh. Das rechnerische Zyklusende ist am 32. Zyklustag erreicht. Ein Test ist erst dann wirklich sinnvoll (versuchen können Sie es aber auch schon 2 Tage vorher).

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: Bitte um Auswertung

Das wäre dann ja der 15.08 wie ausgerechnet, gut dann werde ich dann mit dem Testen starten, sofern sich vorher noch keine Mens eingestellt hat.

 

danke für ihre Antworten 

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 06.08.2020, 19:49 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte um Auswertung

Hallo Pandamama,

genau - so ist es sinnvoll. Ich drücke die Daumen. Melden Sie sich gern im Verlauf noch einmal.

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: Bitte um Auswertung

Dankeschön, das werde ich dann machen.

 

bis dahin wünsche ich alles liebe und einen schönen Abend 

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 06.08.2020, 22:43 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte um Auswertung

Danke! Ihnen auch!

:ROSE:

Re: Bitte um Auswertung

Guten Tag Frau Grüne,

ich hätte eine Frage und dachte sie könnten mir dabei vielleicht weiterhelfen.

Heute fühl ich mich irgendwie ganz komisch. Ich habe dauernd so ein dumpfes Ziehen im Unterbauch, wenn ich liege gehts aber beim sitzen oder aufstehen (also dieses nach vorne beugen beim aufstehen) zieht es richtig. Zudem habe ich Kopfschmerzen und mir ist flau im Magen. Hunger habe ich aber keinen.

wenn ich nach einem Zyklus gehe der 26 Tage geht müsste ich Montag meine Mens bekommen. Bisher lag der Schnitt immer bei 26 Tagen, der letzte Zyklus ist aber mit 35 Tagen zum Beispiel stark aus dem Rahmen gefallen. Solche Zyklen hatte ich aber immer mal. Auch welche, die mit 23 Tagen etwas kurz waren.

Wenn ich also davon ausgehe, dass dieser Zyklus wie gewohnt nur 26 Tage geht und ich demnach am Montag meine Mens bekomme, hätte ich zwar einen 26 Tage Zyklus, allerdings 17 Tage vor dem Eisprung und 8 Tage danach. Würde das nicht ein Anzeichen für eine Gelbkörperschwäche sein?

(Ich bin heute ZT 24, ES+6)

Seit dem 01.06 probieren wir es. Anfangs nur mit einer Zyklusapp, davon wurde mir hier im Forum aber abgeraten und zu Ovus und Temperatur messen geraten. Dies habe ich am Ende des letzten Zyklus gestartet. Zusätzlich habe ich mit diesem Zyklus auch mit der Einnahme von Mönchspfeffer begonnen. Ein Folsäure Präparat (Folio Forte) nehme ich bereits seit Juni, seit ich mit meinem Frauenarzt über den Kinderwunsch gesprochen habe.

Ich hoffe sie können mir dabei weiterhelfen. Ich danke ihnen schon einmal recht herzlich und wünsche noch einen schönen Tag.

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 07.08.2020, 19:12 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte um Auswertung

Hallo PandaMama,

wenn der Zyklus wirklich so kurz wird, wäre das eine Gelbkörperschwäche. Die Gelbkörperphase sollte sich über mindestens 11 Tage nach dem Eisprung erstrecken.
Warten Sie erst einmal ab und melden Sie sich gern in den nächsten Tagen wieder.

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: Bitte um Auswertung

Gut das werde ich dann machen, 

 

danke nochmal und liebe Grüße 

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 08.08.2020, 09:04 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte um Auswertung

Hallo PandaMama,

gern - bis bald. Der heutige Wert passt gut in den Verlauf.

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: Bitte um Auswertung

Das hört man gerne, bin gespannt wie die Werte sich weiter entwickeln 

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 08.08.2020, 13:54 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte um Auswertung

Hallo PandaMama,

ja, nun heißt es abwarten und Daumen drücken ...

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: Bitte um Auswertung

Hallo Frau Grüne,

nachdem meine Temperatur gestern nochmal gestiegen ist, was mir erst Hoffnung machte, fällt sie heute wieder. 

Seit gestern Abend habe ich zudem leider Schmierblutungen, was bei mir (bisher) immer die folgende Mens ankündigte. Ich denke also, dass es in diesem Zyklus leider nicht geklappt hat und ich in den nächsten Tagen mit meiner Mens rechnen muss. 

dieser Zyklus ist damit für mich beendet und ich hoffe auf Erfolg im nächsten.

 

liebe Grüße 

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 12.08.2020, 21:40 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte um Auswertung

Hallo PandaMama,

noch ist hier alles möglich. Der leichte Temperaturabfall muss nichts bedeuten. Wenn die Schmierblutungen zunehmen, müssen aber vermutlich doch mit der Periode rechnen. Wir werden es sehen.

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: Bitte um Auswertung

Leider hat sich meine Vermutung bestätigt und meine Mens kam heute.

Naja, neuer Zyklus neues Glück. Im neuen Zyklus probieren wir es mal mit dem Clearblue Fertilitätsmonitor

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 13.08.2020, 20:03 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte um Auswertung

Hallo PandaMama,

schade, aber der Temperaturverlauf ist ja jetzt auch eindeutig.
Also, auf ein Neues!

Bis zum nächsten Zyklus!

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: Bitte um Auswertung

Was würden sie denn sagen, wie es sich anhand der Kurve mit den einzelnen Zyklushälften verhält? Ist es im Rahmen, dass die erste zyklushälfte 17, und die zweite 12 Tage hat?

 

danke für ihre zahlreichen Antworten und liebe Grüße von der Küste 

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 13.08.2020, 22:33 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte um Auswertung

Hallo PandaMama,

das ist nicht ganz perfekt, aber in Ordnung.

Von Seiten der Kurve ergibt sich kein Anhalt für eine bedeutsame hormonelle Störung.

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: Bitte um Auswertung

Super, da bin ich ja schonmal beruhigt :-)

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 14.08.2020, 06:49 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte um Auswertung

Gern - bis bald!

Re: Bitte um Auswertung

Eine Frage hätte ich aber noch. 

wir werden ja ab diesem Zyklus den Fertilitätsmonitor von Clearblue testen. Trage ich dann erst ein, dass der Ovu-Test positiv ist, wenn der Computer mir ein "maximal" anzeigt, oder schon wenn er "hoch" anzeigt? Der Computer zeigt ja die gesamte fruchtbare Phase an und nicht nur, wie bei den bisherigen Ovutests, die beiden fruchtbarsten Tage.

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 14.08.2020, 21:24 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte um Auswertung

Hallo Panda,

die maximale Fruchtbarkeit, ist das was für die Kurve interessant ist. Dennoch sollten Sie auch die Tage zuvor mit regelmäßigem Verkehr nutzen.

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: Bitte um Auswertung

Ja wir werden die gesamte Fruchtbarkeit nutzen, es ging mir nur darum welche Tage ich in die Kurve eintragen muss :-)

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 15.08.2020, 07:24 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte um Auswertung

Prima - dann bis zum nächsten Zyklus!

viele Grüße
Dr. Grüne

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren
Gewinnspiel

Wir verlosen ein langlebiges buntes Kinder-Set aus zertifizierter Bio-Baumwolle und recycelten Materialien!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App