Suchen Menü

Kleine Frage

Hallo,
ich habe mal ne Frage mein Max musste ja bei 35+2 geholt wurde aber wohl seit der 30 Woche nicht mehr richtig versorgt.
Naja soweit geht es ihm jedenfals gut, ist gut gewachsen und ein Moppel geworden.
Mein Frage ist er ist jetzt schon fünf Monate alt und hat immer noch diesen Reflex wenn er sich erschreckt das er die Arme auseinanderreißt ich glaube das heißt Mororeflex.
Wenn ich richtig informiert bin soll das mit drei Monaten schon weg sein.
Was kann das sein? Irgendeine Erkrankung? Oder mache ich mir einfach nur zuviele Sorgen?
Melli aus Hamburg
Bisherige Antworten

Re: Kleine Frage

Hallo Melli,
unsere Lea Lucille musste bei 34+4 per Kaiserschnitt aufgrund einer Plazentainsuffizient geholt werden. Sie war nur 40 cm gross und 1.640 g schwer, also auch nicht gerade optimal versorgt. Sie erschreckt sich auch recht oft und macht den "Flieger". Manchmal schon wenn Mama oder Papa nur mal husten, dann wieder erst wenn es superlaut ist.
Als Frühchen soll Lea regelmässig in einem SPZ neuroglogisch untersucht werden, gerade gestern waren wir zum Check. Laut Frau Doktor gibt es nichts zu beanstanden.
Inwieweit die Reaktion/ der Reflex noch normal ist weiss ich nicht. Bevor du dir zuviel und wahrscheinlich unnötig Sorgen machst frag doch einfach mal den KiA. Vielleicht hängt das einfach nur damit zusammen das unsere Engelchen früher als geplant zur Welt kamen.
Gruß aus NRW
Lilli und Ralf und Lea (und 6 gedrückte Daumen)

Re: Kleine Frage

nö muss keine erkrankung sein, bei uns war der auch nach 6 monaten noch nicht weg. (geburt bei 36 +1 oder eher weniger).
versorgt aber immer gut.
lg Julia

Re: Kleine Frage

ach ja, auf den rücken legen war deswegen ganz lange überhaupt nicht möglich, nur seitenlage.
hab das hier auch schon von ganz vielen gelesen, dass der reflex bei frühchen einfach viel länger bleibt.

Re: Kleine Frage

Na denn bin ich ja beruhigt, danke für eure Antworten.
Und gleich noch ne Frage:
Müssen nächste Woche zur Untersuchung ins KH, die sagen das machen die bei Frühchen immer alle halbe Jahr, zwei Jahre lang.(glaube das heißt neurologische Untersuchung)
Kann mir jemand sagen was da gemacht wird?
Melli

Re: Kleine Frage

Hallo Melli,
wir waren gerade erst gestern zu dieser neurol. Untersuchung. Meiner Meinung nach hat die Ärztin nichts anderes gemacht, als unsere Kinderärztin bei der U-Untersuchung. Aber wir sagen uns uns: doppelt gemoppelt hält besser. Außerdem finde ich es auch doppelt beruhigend 2 verschiedene Meinungen über die Entwicklung zu bekommen.
Liebe Grüße
Lilli und Ralf und Lea

Re: Kleine Frage

Hallo,
ich dachte die machen irgendwelche andere Untersuchungen Blut und evt. Röntgen oder so. Die taten so als wenn es was besonderes ist. Aber auch gut denn weiß man wenigst das so alles io ist.
Melli

Re: Kleine Frage

hallo melli,
extra für dich habe ich noch einmal meine fortbildungsunterlagen angeschaut.
also: dein kleiner ist noch im rahmen, da du ja auch immer 4 bzw 5 wochen wg frühgeburt abziehen kannst!!!
hier, was ich damals dazu aufgeschrieben habe:
Moro- Reaktion, durch Schreck
- 0. ? 4. Monat
- sollte bis zum 5. Monat überlagert sein!
- hat 2 Phasen:
1. Streckphase
2. Beugephase
- 1. Phase:
o Kopfretroversion
o Augen / Mund auf
o Arme in Elevation
o Hände geöffnet
o Finger gespreizt
- 2. Phase:
o Kopf in Flex
o Mundschluß
o Arme nach unter Richtung Körper
Ab ca. 3. Monat wird die 1. Phase reduziert!
also, wenn es nun langsam bei deinem kleinen besser wird, ist es okay, aber diese reaktionen können immer mal kürzer mal länger dauern
bzw. je nachdem, wie die reaktionen aussehen, kann man etwas dazu sagen, also mit ferndiagnose ist dir da nicht geholfen!
wenn es dich "stört" frage direkt deinen kia, dann bist du auf der sicheren seite...
wenn du noch fragen hast, melde dich!
lg,bianca
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • 36. Schwangerschaftswoche (36. SSW)

    Manche Kinder sind so vorwitzig und wollen schon vor dem errechneten Geburtstermin das Licht der Welt erblicken. Treffen Sie in der 36. Schwangerschaftswoche also noch die letzten... Mehr...

  • Homöopathie bei Sodbrennen in der...

    Viele Frauen haben während der Schwangerschaft mit Sodbrennen zu kämpfen. Mit homöopathischen Arzneimitteln lässt sich Sodbrennen in der Schwangerschaft ohne Nebenwirkungen... Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen