Suchen Menü

Re: Amniozentese....?

Ich bin mit 39 und 10 Monaten Mutter geworden. Eine Fruchtwasseruntersuchung habe ich nicht machen lassen. Aber einen sehr zuverlässigen Bluttest, den man selber zahlen muss. Das hat mir gereicht. Ich glaube, ich würde auch wieder so entscheiden, zumal eine Bekannte eine Amniozentese hat machen lassen und das Syndrom ihres Sohnes wurde nicht erkannt.

Alles Gute!

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 08.12.2015, 17:15 Uhr  |  Antworten: 0
    Liebe Bella, Dankeschön für Deine Meinung... Sehr gut zu wissen. Alles Gute...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren