Re: Was gibt es neues?

Huhu,

wie lang hast du Mönchspfeffer genommen, welches Produkt genau, wie lange? 29 Tage an sich klingt gut. Ist die zweite ZH auch immer lang genug?

Bryophyllum ist dafür da um die Einnistung zu unterstützen, wird dann bis Ende 12. SSW genommen, wenn es geklappt hat. Das Pulver ist wesentlich wirksamer als die Globuli und es reicht schon das kleinste Gläschen. Einfach ab der zweiten ZH, morgens und abends eine Messerspitze.

Du testest mit Ovu´s? Zeigen sie nicht immer einen ES? Schaust du auch nach ZV oder ähnliches?

Lg

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 08.07.2014, 22:33 Uhr  |  Antworten: 0
    Ach ja, auch wichtig, dein Vitamin D Spiegel. Hilft auch nachweislich...  Mehr...
  • 09.07.2014, 21:56 Uhr  |  Antworten: 1
    Mönchspfeffer habe ich 3 Monate genommen,  ich weiß  aber nicht mehr wie e...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Babyphone Vergleich

    Die Top 5 Babyphones im VergleichNatürlich ist es kaum möglich, ständig an der Seite eines Babys zu sein. Schon gar nicht nachts, wenn sich Mama und Papa endlich über einige... Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren