Suchen Menü

Re: Freitagsfüller!!!!

Hallo zusammen,

Guten Morgen und herzlich Willkommen bei dem selbstkreierten Freitagsfüller.

Besten Dank für den Füller - ich beneide Dich um Deine Kreativität.

1. Wenn ich nur wüßte, was das/die Problem(e) unserer großen ist  bzw. sind, und sie uns davon erzählen würde, dann könnte ich ihr vielleicht besser helfen.

2. Frühjahrsmüdigkeit ist das, was direkt nach dem Winterschlaf kommt - oder so ähnlich :-).

3. Viel Unkraut und viele leckere Erdbeeren wächst (wachsen) gerade in unserem Garten.

4. Unsere Familienplanung ist schon lange abgeschlossen.

5. Bei uns gibt es heute Mittag Flammkuchen mit Bratkartoffeln und Raclette-Kässe, Flammkuchen mit Apfel und Flammkuchen mit Blaubeeren - war alles super lecker :-).

6. Um Müll zu reduzieren werden Klamotten bei uns in der Verwandtschaft über mehrere Generationen hinweg weiter vererbt, wird einseitig bedrucktes Papier als Schmierpapier weiter benutzt, werden möglichst keine Getränke in kleinen Flaschen gekauft, sondern jeder füllt sich das, was er mitnehmen möchte in seine eigene Trinkflasche ab, werden Plastikbeutel so lange benutzt, bis sie auseinander fallen, etc....... da könnte ich vermutlich einen Roman zu schreiben.

7. Was das WE angeht, heute Abend freue ich mich auf DVD schaun mit den Kindern - ausnahmsweise haben sie sich gemeinsam was in der Bücherei ausgesucht - oh Wunder, morgen möchte ich mal wieder meine Schwiegermutter im Heim besuchen und Sonntag habe ich Garten und Haushalt geplant.

So, für alle im Osten des Landes: es soll eine kurze Verschnaufpause von den Temperaturen geben! Für alle im Westen: der Sommer kommt! Ich wünsche euch ein schönes Wochenende. Ich geh mal mein wach werdendes Kind holen :-).

Hm, also bei uns ist der Sommer leider immer noch nicht angekommen, hoffen wir mal dass wenigstens die 2. Woche Pfingstferien mal Schwimmbadwetter herrscht.

Liebe Grüße und schönes Wochenende

Sanne

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren