Suchen Menü

Re: 14 SSW und jeden Abend Schüttelfrost und Übelk

Hi, mir gings wie euch - wenn ich nur "morgendliche Übelkeit" hörte, wurde ich gleich aggressiv, es ging halt den ganzen Tag und war abends am schlimmsten ... Aber ich hatte auch Blutungen und habe mich an den Gedanken geklammert: wenn dir sooo übel ist, ist das ein Zeichen für eine STABILE Schwangerschaft - und bin mit Wollpulli und Socken ins Bett. Mittlerweile (17. Woche) ist es super viel bessser geworden. Deshalb: durchhalten, geht euch bestimmt auch bald besser. Alles Gute, Anne.
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

  • Befruchtung (Konzeption)

    Die Befruchtung ist der Moment, in dem Samen- und Eizelle miteinander verschmelzen und die Zellteilung beginnt. Diese Voraussetzungen müssen für eine Befruchtung erfüllt sein! Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Übersicht aller Foren