Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 20. September 2018
Menu

Auch lang!!!

Hallo,
also als ich den Bericht las musste ich weinen. Mein Sohn hat zwar keine Persönlichkeitsstörung aber ADHS und ich gebe zu bei uns wird zur zeit auch nur noch geschrieen. Aber nicht weil wir es wollen, sondern weil wir nicht mehr können. Uns fehlt die Kraft zum ruhigbleiben. Uns fehlt einfach die Kraft zum allem und mir hat der Bericht gezeigt, einfach mal aus den Augen des Kindes. Ich bin froh das Alex wenigstens jemand hat wo er eine Woche hingehen kann. Dort basteln und malen also einfach mal mit jemand anderes was machen.
Wir wissen nicht mehr weiter, wenn Alex seinen Austicker hat, er macht alles kaputt, er tobt solange mit den kleinen zwillingen bis sie sich wehtun und wenn ich mal sage er solle aufhören, wird es immer schlimmer. Bis es einen großen Knall gibt und er brüllt dann das Kinderzimmer bzw. das ganze Haus zusammen, das ich jedes mal denke oh nun kommt bestimmt bald die Polizei.
Alles das überträgt sich auch auf die Zwillinge, sie schauen sich as von Alex ab und schon geht es los. Und wir können nicht mehr ruhig bleiben. Wir sind verzweifelt und haben keinen Plan wo wir uns hinwenden sollen.
Es werden uns ratschläge gegeben die wir nicht verwirklichen können. Z.B. geben Sie das Kind in ein Hort, ja wie denn, wer kann es denn täglich von da abholen???
Ansprechen auf die Eltern weiß ich nicht, ich würde aggressiv werden und würde dann bei dem nächsten Anfall des Kindes die Wut an ihm auslassen. Aber ich weiß das er nichts für kann. Aber wir wissen nicht wie wir damit umgehen sollen. Aber eins hat mir die Augen geöffnet das war dein Bericht. Wäre wirklich gar nicht so schlecht wenn sich diese Eltern den auch mal anschauen könnten. Aber ob wir was ändern können in der lage weiß ich nicht, medikamentös wird er erst im April2006 nach den ganzen Untersuchungen eingestellt. Doch ich hoffe ich kann durch diesen Bericht doch etwas zurückhaltender werden und versuchen irgendwie damit umzugehen.
LG Manu
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 27.11.2005, 21:10 Uhr  |  Antworten: 0
    hallo manu, ich habe gerade diese geschichte gelesen und u.a. auch dein...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang