Ein Angebot von Lifeline
Montag, 25. März 2019
Menu

das Ergebnis: wie immer ...

... negativ.
Ich danke euch für eure Daumen, die leider wieder nicht geholfen haben. Meine Medis sind alle bzw. die kläglichen Reste weggepackt, der Ordner weggeräumt, ich darf von dem Gedanken an leibliche Kinder verabschieden. Wunder gibt es zwar immer wieder, aber da hoffe ich besser nicht drauf, ist für die Seele gesünder.
Alles Gute,
Jani*
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Wasserkopf (Hydrocephalus)

    Als Wasserkopf (Hydrocephalus/Hydrozephalus) werden Wasseransammlungen im Gehirn bezeichnet, die durch Störungen des Flüssigkeitshaushalts hervorgerufen werden. Die im Gehirn... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang