Suchen Menü

Re: War wohl nix...

Hm, schwierig....
Mal davon ausgehend, dass wirklich beide Familien gleich gut geeinget wären, dann könnte ich schon verstehen, dass man Mutter und Kind so nah wie möglich zusammen lasen möchte. Vielleicht fängt die Mutter sich ja doch noch und schafft zumindest Besuchskontakte. DAs wiederum wäre für das Kind wünschenswert.
Für euch tut es mir wirklich leid. Aber ich bin mir sicher, irgendwo wartet noch "euer" Pflegekind auf euch!
Nach wie vor finde ich irgendwie die Praxis mit den 3 Bewerberpaaren total....komisch.
Liebe Grüsse,
Angel
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 18.05.2006, 07:25 Uhr  |  Antworten: 0
    Och, Tascha, tut mir sehr leid! Finde Euer Entscheidung sehr mutig, dieses...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren