Ein Angebot von Lifeline
Montag, 24. Juni 2019
Menu

Re: War wohl nix...

Hm, schwierig....
Mal davon ausgehend, dass wirklich beide Familien gleich gut geeinget wären, dann könnte ich schon verstehen, dass man Mutter und Kind so nah wie möglich zusammen lasen möchte. Vielleicht fängt die Mutter sich ja doch noch und schafft zumindest Besuchskontakte. DAs wiederum wäre für das Kind wünschenswert.
Für euch tut es mir wirklich leid. Aber ich bin mir sicher, irgendwo wartet noch "euer" Pflegekind auf euch!
Nach wie vor finde ich irgendwie die Praxis mit den 3 Bewerberpaaren total....komisch.
Liebe Grüsse,
Angel
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 18.05.2006, 07:25 Uhr  |  Antworten: 0
    Och, Tascha, tut mir sehr leid! Finde Euer Entscheidung sehr mutig, dieses...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 32. Schwangerschaftswoche (32. SSW)

    Spätestens in der 32. Schwangerschaftswoche steht die letzte große Ultraschalluntersuchung an. Auch in den eigenen vier Wänden ist bei Ihnen jetzt wahrscheinlich viel los:... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang