Suchen Menü

Re: War wohl nix...

Hm, schwierig....
Mal davon ausgehend, dass wirklich beide Familien gleich gut geeinget wären, dann könnte ich schon verstehen, dass man Mutter und Kind so nah wie möglich zusammen lasen möchte. Vielleicht fängt die Mutter sich ja doch noch und schafft zumindest Besuchskontakte. DAs wiederum wäre für das Kind wünschenswert.
Für euch tut es mir wirklich leid. Aber ich bin mir sicher, irgendwo wartet noch "euer" Pflegekind auf euch!
Nach wie vor finde ich irgendwie die Praxis mit den 3 Bewerberpaaren total....komisch.
Liebe Grüsse,
Angel
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 18.05.2006, 07:25 Uhr  |  Antworten: 0
    Och, Tascha, tut mir sehr leid! Finde Euer Entscheidung sehr mutig, dieses...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 36. Schwangerschaftswoche (36. SSW)

    Manche Kinder sind so vorwitzig und wollen schon vor dem errechneten Geburtstermin das Licht der Welt erblicken. Treffen Sie in der 36. Schwangerschaftswoche also noch die letzten... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren