Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 16. November 2018
Menu

Re: Haben schon alle einen KiGa-Platz? Alternativen?

Hi Lili! Marc geht seit vorigen Sommer in die Kita (Krippe) und ich bin seit September wieder arbeiten. Er ist gerade 2 geworden. Mit 3 Jahren wechselt er automatisch von der Krippe in eine Kindergartengruppe, ist ja alles in einem Haus.Wir sind auch in einem städtischen, hatten keine lange Anmeldezeit. Na gut, bei uns hier gibt es ausreichend Plätze. Alternativ hätte ich auch nur Tagesmutti anzubieten. Aber bei mir wären auch beide Omas/Opas eingesprungen, allerdings auch nicht ewig (wahrscheinlich).
LG, janny
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

  • Einnistung

    Einnistung ist der Moment, in dem sich eine befruchtete Eizelle in der Wand der Gebärmutter einnistet. Sie erfolgt etwa fünf bis zehn Tage nach der Befruchtung der Eizelle. Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang