Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 20. September 2018
Menu

Re: wer kennt sich aus, für den fall...

Hallo Jasmin,
aus einem ähnlichen Grund heirate ich auch nicht. Bei uns ist es aber die Unterhaltsverpflichtung gegenüber Verwandten ersten Grades (in unserem Fall sind die Schwieeltern gemeint)
Bei Deinem Fall weiß ich halt folgendes: Dein Gehalt wird nicht in die Unterhaltsberechnung für S. und ihre Mama mitaufgenommen. Du kannst also verdienen und Vermögen haben, was Du willst, auch wenn H. mal nicht verdient. Aber bei Vermögen, daß in der Ehe erwirtschaftet wird, sind L. und S. und auch eine neues Kind wohl gleich erbberechtigt, auch wenn L. und der evtl. neue Erdenbürger immer bei Euch leben und S. nur zum Teil.
Solltet ihr heiraten und Euch dann auch wieder trennen (was ich natürlich nicht wünsche!!!!) ist die erste Ehefrau mit Kind, als erste unterhaltsberechtigt, dann erst Du, Lara (aber nur, wenn sie bei einer Heirat adoptiert wird und evtl. gemeinsame Kinder).
Bei einem gemeinsamen Kind von Dir und H. mindert sich aber der Unterhaltsanspruch von S. und der Exfrau, da H. dann für drei Personen unterhaltspflichtig ist und somit normalerweise in eine andere Berechnungsklasse nach der Düsseldorfer Tabelle rutscht.
Somit sind wir aber beim Hacken an der ganzen Sache: dies bezieht sich alles auf deutsches Recht und ich weiß nicht, wie die Unterschiede zu Österreicht sind. Aber es gibt in jeder größeren Stadt eine kostenlose Rechtsberatung! Frag mal beim Jugendamt nach einer Sprechstunde!
Mich hat mein Studium in meiner Entscheidung nie zu heiraten total unterstützt und bestärkt! Zuviele Konsequenzen die keiner beachtet oder einfach nicht bedenkt!!!!
glG, Nadja *inwilderEhesehrglücklich*
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang