Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 25. September 2018
Menu

JA!!!

Hallo Coko,
seit ein paar Tagen ist Sophie ziemlich quengelig und klammert sich wieder bei jedem Geräusch an mich vor Angst. Sobald ich ihr irgendetwas verbiete oder nur ein bißchen streng schaue, bricht sie in Tränen aus.
Dann will sie auf einmal wieder dauern stillen, obwohl wir tagsüber eigentlich abgestillt hatten. Jetzt stillt sie plötzlich ca. jede Stunde und das auch nachts.
Sie wacht nachts stündlich auf und hat öfters Albträume (meist wird sie von einem Hund gebissen).
Sobald irgendetwas nicht so ist, wie sie sich das vorgestellt hat, weint sie ganz untröstlich. Sie weint auch, wenn sie irgendetwas nicht ganz richtig macht, was sie mir helfen wollte... ich weiß manchmal gar nicht, wie ich ihr das sagen soll, daß ich das jetzt aber doch noch anders machen muß. sie ist dann richtig enttäuscht.
Sie klebt dauernd an mir, ich kann kaum noch irgendetwas machen.
Hoffe, das wird bald besser, denn ich bin ziemlcih am Ende meiner Kräfte.
Wie geht es Deinen Kopfschmerzen? Wieder besser?
Wünsche Dir viel Kraft
Annette + Sophie * 8.6.04
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 02.08.2006, 21:05 Uhr  |  Antworten: 0
    kopfschmerzen sind nach nochmaliger behandlung bei hp endlich etwas besser....  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang