Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 25. September 2018
Menu

Nebenjob inclusive MOBBING *HILFE*

Hallo Ihr Lieben!
Ich habe durch meine Freundin kürzlich einen Nebenjob in einem Restaurant mit Biergarten angenommen. Ich hatte vor dort so ca. 1 bis 2 mal in der Woche zu arbeiten. Der Job ist so hart und mir schmerzen die Füße dermaßen, dass ich es kaum beschreiben kann. Das geht dort bis in die Nacht hinein.
Jetzt war ich grad 2 mal da und fühle mich nicht wirklich willkommen. Ich komme nicht aus der Gastronomie und habe demzufolge noch viele Fragen. Auch kann ich nicht 3 Teller auf einer Hand tragen und gehe daher lieber 2 mal zum Gast usw.
Ich fühle mich durch diverse total blöde Kommentare regelrecht gemobbt.
Bsp: ?Nimm bitte mehrere Teller in eine Hand!? (abfälliger Tonfall!), oder es wird rumgezickt wenn ich mal zu voreilig ein Tablett aufnehme, weil noch ein Getränk fehlt. Ständig dieser ABFÄLLIGE Tonfall! Dann wird dort ständig hinterm Rücken anderer Leute geredet. Garantiert auch hinter meinem! :o(((
Es interesiert dort niemanden, dass ich ein Kind habe und auch neu bin. Ich frage mich manchmal ob die wohl nie NEU irgendwo waren? Wie kann man nur so sein? Ich bin zwar die NEUE aber doch gleichberechtigt mit den anderen. Daher finde ich es eine Frechheit mich teilweise wie ihren dummen Lakaien behandeln zu lassen. Ich hoffe das bekommt jetzt keine von Euch in den falschen Hals, ich meine es wirklich nicht böse, aber: Ich habe Abi gemacht (trotz Kind), habe eine Ausbildung zur Bürokauffrau und Berufserfahrung und hatte selber schon Leute unter mir. Und jetzt muß ich mir von einer Hauptschülerin die in einer Hotelfachschule war sagen lassen wie blöd ich doch bin und was ich doch für unterste Schicht bin!?
Kurz, man läßt mich einfach spüren dass ich nicht wirklich in der Gruppe willkommen bin. Bis auf wenige andere Kollegen.
Die Arbeit wird gut bezahlt und darum will ich natürlich bleiben. Ich brauch das Geld einfach. Meine Freundin hat dort ähnliche Probleme, kommt aber damit besser klar, da sie auch aus der Gastronomie kommt und denen somit auch weniger Anlass gibt sich über etwas aufzuregen. Außerdem ist sie schon länger dabei. Sie kennt natürlich die Abläufe aus dem FF und hat demzufolge auch weniger Fragen.
Wie würdet Ihr auf diverse doofe Kommentare reagieren? Bzw. wie würdet Ihr Euch verhalten? Zum Chef rennen will ich nicht gleich. Sollte ich mir Respekt verschaffen indem ich dann einfach zurückblaffe? Das ist mir aber auch irgendwie doof. Schließlich bin ich ja neu. Aber immer nur zu allem ja und Amen sagen will ich auch nicht mehr.
Tausend Dank für Eure Tips, Kitty
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang