Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 12. Dezember 2018
Menu

Gipsabdrücke der Babybäuche unserer Schwangeren


Der Gipsabdruck des Babybauchs gehört zu den schönsten Erinnerungen an die Schwangerschaft. Und er ist ganz leicht selbst gemacht. Sie benötigen lediglich Folie, Schere, Wasser, Handtücher, Vaseline, Körperöl, Gipsbinden und Einmalhandschuhe – und das Wichtigste: einen Helfer. Und hier gibt es die schönsten in Gips verewigten Babybäuche unserer 9monate-Leserinnen als Inspiration für kreative Gipsabdrücke.

Autor: Miriam Funk
Letzte Aktualisierung: 31. August 2017

Antibiotika werden oft vorschnell eingenommen, das fördert Resistenzen. Dabei gibt es schonende Alternativen.

mehr lesen...
Weitere interessante Themen
  • Linea negra in der Schwangerschaft

    Auf Ihrem Babybauch zeichnet sich eine dunkle Linie ab? Dabei handelt es sich um die so genannte Linea negra. Dass sich die Haut an dieser Stelle in der Schwangerschaft verfärbt,... Mehr...

  • Risikoschwangerschaft

    Es gibt bestimmte Kriterien, die zu einer Einstufung einer Risikoschwangerschaft führen. Eine Risikoschwangerschaft liegt dann vor, wenn bei einer Schwangeren bestimmte... Mehr...

Zum Seitenanfang