Ein Angebot von Lifeline
Samstag, 23. Februar 2019
Menu

Gipsabdrücke der Babybäuche unserer Schwangeren


Der Gipsabdruck des Babybauchs gehört zu den schönsten Erinnerungen an die Schwangerschaft. Und er ist ganz leicht selbst gemacht. Sie benötigen lediglich Folie, Schere, Wasser, Handtücher, Vaseline, Körperöl, Gipsbinden und Einmalhandschuhe – und das Wichtigste: einen Helfer. Und hier gibt es die schönsten in Gips verewigten Babybäuche unserer 9monate-Leserinnen als Inspiration für kreative Gipsabdrücke.

Autor: Miriam Funk
Letzte Aktualisierung: 31. August 2017
Weitere interessante Themen
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • 34. Schwangerschaftswoche (34. SSW)

    Die Geburt rückt näher und Ihr Bauch wird immer runder. In der 34. Schwangerschaftswoche steht Entspannung auf dem Programm. Vermeiden Sie Stress und kommen Sie gemeinsam mit Ihrem... Mehr...

Zum Seitenanfang