Suchen Menü

SS in Elternzeit und 450

Guten morgen zusammen 

Habe eine etwas komplizierte Sache und hoffe von euch kennt sich jemand aus.

Bin derzeit noch von meinem ersten Sohn in Elternzeit (bis 31.12) und bekomme bis September Elterngeldplus. Arbeite aber auf 450 bei meinem normalen Arbeitgeber am Wochenende zum Blutabnahmen befristet bis zum 31.12.

Meine Frage wird mir der Vertrag jetzt gekündigt oder hab ich auf BV recht und damit auf mein Geld? Oder muss er mir was anderes bieten? Weis nicht weil es ja nur 450 Basis ist? Und ist es schlau die Elternzeit zum Mutterschutz zu kündigen?  Und wenn ich die SS angebe bevor ich die Elternzeit gekündigt habe macht das mein Arbeitgeber mit ? Entbinde im September. 

 

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App