Suchen Menü

Hellrosa blut und 1 Blutklumpen

Hallo, ich war am 15.3.22 beim frauenarzt da ich schwanger bin hätte eigentlich erst an den 17.3.22 einen termin gehabt. Da ich aber da leichte hellrosa blut am Klopapier und Einlage hatte bin ich an den Tag hin. Man sah die Fruchthöle. Ein Termin für den 29.3.22 bekommen ob wir da vielleicht mehr sehen. Nun am 20.2.22 blut in der schlafanzug Hose und beim Abwischen einen Blutklumpen gehabt und wieder hellrosa blut in slipeinlagen und Klopapier die ganze Nacht. Am nächsten Morgen war es weg trotzdem zum Arzt, sie sagte das die Fruchthöle größer geworden ist,mehr nicht dazu. Nun hab ich Angst das ich es verloren habe. Der Termin am 29.3.22 ist geblieben. Sorry für den langen Text. Kann mir vielleicht einer sagen was das gewesen sein kann? Liebe Grüße 

Bisherige Antworten

@ PhoebeAlice

Hallo PhoebeAlice,

Herzlich willkommen in unserer 9monate-Community.

Ich kann verstehen, dass Du nun besorgt bist, aber Blutungen in der Frühschwangerschaft können vorkommen, müssen aber nicht bedeuten das man die Schwangerschaft verliert.

Es gibt verschiedene Gründe für eine Blutung in der Frühschwangerschaft, mehr dazu kannst Du in diesem Artikel nachlesen:

https://www.9monate.de/schwangerschaft-geburt/untersuchungen/blutungen-in-der-schwangerschaft-id94423.html

Darf ich fragen in der wievielten Schwangerschaftswoche Du im Moment bist?

Immerhin konnte Dir der Arzt bestätigen, dass die Fruchthöhle gewachsen ist und Du scheinst ja nun auch keine Blutung mehr zu haben.

Mit dem Fötus scheint also alles in Ordnung zu sein und solange Du keine weiteren Blutungen hast, kannst Du vorerst mal beruhigt den nächsten Termin abwarten.

Sollten aber weitere und stärkere Blutungen auftreten, dann solltest Du natürlich sofort wieder zum Arzt gehen.

Ich wünsche Dir alles Gute und hoffe, Deine Schwangerschaft wird sich schön weiter entwickeln.:-)

Viele Grüße

Victoria

Re: @ PhoebeAlice

Hallo,

Dankeschön für Ihre Antwort. Die macht mir erstmal etwas Mut. Ich mußte laut Rechner in der 6 woche sein. Meine letzte periode war am 9.2.22. Der eisprung war zwischen den 20.2.22 und den 23.2.22. Ich werde mir mal den link gleich ansehen. Dankeschön 

Re: @ PhoebeAlice

Hallo PhoebeAlice,

gerne geschehen.

Du kannst Dich übrigens auch noch an unseren Experten-Talk "Ultraschall in der Schwangerschaft" wenden, dieses Forum wird von einem Gynäkologen betreut.

Hier der Link zum Forum:

https://www.9monate.de/community/forum/Ultraschall-in-der-Schwangerschaft?forumId=1784

Wenn Du deinen Beitrag dort einstellen möchtest, dann vergiss nicht anzugeben in welcher Schwangerschaftswoche Du bist.

Unser Experte wird Dir gerne eine Einschätzung geben.

Viele Grüße

Victoria

Re: @ PhoebeAlice

Ich habe da mal meine Frage gestellt und hab noch den Rest dazu noch ergänzt. Dankeschön nochmal. 

Re: @ PhoebeAlice

Gerne geschehen.:-)

Alles Gute für Dich und viele Grüße

Victoria

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Trotzphase beim Kind

    Die Trotzphase gehört zur normalen kindlichen Entwicklung. Als Fachbegriffe verwendet man hier auch Autonomiephase oder Autonomiebestreben. In der Trotzphase lernt das Kind, einen... → Weiterlesen

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen