Suchen Menü

Nicht intakte SS?

Guten Abend, vielleicht können Sie mir eine Zweit Meinung zu folgendem Sachverhalt geben:
- Kinderwunsch
- Hormonspirale seit Dezember raus
- 1. Kind spontan 1. ÜZ

- 30.01. Beginn Periode
- 27.02. Blutung (mögliche nächste Periode, war aber kürzer und schwächer)
- 01.03. SST positiv
- 07.03. Ultraschall nur aufgebaute Schleimhaut
- 09.03. HCG Blut bei 49
- 17.03. Ultraschall Schleimhaut 1 cm aufgebaut, HCG 78
- daraus resultierende Diagnose: SS nicht intakt

Was denken Sie? Was könnte man jetzt machen? Auf Blutung warten? Warum steigt der HCG minimal? War Ende Februar ein Abort und ist nicht alles abgeblutet?

Freundliche Grüße 

Bisherige Antworten
Experte-Scheufele
Experte-Scheufele | 21.03.2023, 20:55 Uhr
1306 Beiträge seit 27.10.2020

Re: Nicht intakte SS?

Hallo,

vielen Dank für die Nutzung unserer Plattform, gern beantworte ich Ihre Frage.

Ein steigender HCG-Wert spricht für eine intakte Schwangerschaft, insofern bleibt hier der weitere Verlauf abzuwarten.

 

 

Ich hoffe sehr, dass ich Ihnen helfen konnte.

Für weitere Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung und wünsche Ihnen alles Gute.

Freundliche Grüße,

Dr. Norbert Scheufele

Re: Nicht intakte SS?

Hallo, 

meine Ärztin sagte, der Wert müsste sich alle 2 Tage verdoppeln. Der Wert hätte sich dann ja erstmal innerhalb einer Woche verdoppelt. 

Welche ssw wäre denn der hcg Wert? Das käme ja vorne und hinten nicht zusammen... 

Würde ich vom 30.01. als letzte Periode ausgehen, dann hätte man ja schon längst was sehen müssen. Gehe ich vom 27.02. als 1. Periodentag aus, kann ja mein Test 2 Tage später nicht positiv sein.

Was denken Sie? 

Experte-Scheufele
Experte-Scheufele | 21.03.2023, 21:14 Uhr
1306 Beiträge seit 27.10.2020

Re: Nicht intakte SS?

Der Wert kann sehr variieren, solange er steigt, ist aber eben von intakter Schwangerschaft auszugehen.

Eine weitere Kontrolle nach 2 Wochen sollte Gewissheit geben.

Ich hoffe sehr, dass ich Ihnen helfen konnte.

Für weitere Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung und wünsche Ihnen alles Gute.

Freundliche Grüße,

Dr. Norbert Scheufele

Re: Nicht intakte SS?

Hallo, 

leider war heute wieder nichts im US zu sehen. Der HCG liegt jetzt bei 68, ist also gesunken. Es hat eine Blutung eingesetzt, auch wenn sie noch nicht stark ist.

Ab wann kann man wieder einen normalen Zyklus haben bzw. einen Eisprung? Muss das Hcg dafür auf 0 sein? 

Grüße 

Experte-Scheufele
Experte-Scheufele | 24.03.2023, 21:18 Uhr
1306 Beiträge seit 27.10.2020

Re: Nicht intakte SS?

Hallo,

leider besteht dann keine Hoffnung mehr auf eine Schwangerschaft.

Ein regulärer Zyklus kann dann in 1-2 Monaten wieder eintreten.

Ich hoffe sehr, dass ich Ihnen helfen konnte.

Für weitere Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung und wünsche Ihnen alles Gute.

Freundliche Grüße,

Dr. Norbert Scheufele

Re: Nicht intakte SS?

Die Blutung kam jetzt 26 Tage nach der letzten Blutung. Ist das dann wieder regulär meine Periode? 

Experte-Scheufele
Experte-Scheufele | 24.03.2023, 21:25 Uhr
1306 Beiträge seit 27.10.2020

Re: Nicht intakte SS?

Ja, davon ist auszugehen.

Ich hoffe sehr, dass ich Ihnen helfen konnte.

Für weitere Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung und wünsche Ihnen alles Gute.

Freundliche Grüße,

Dr. Norbert Scheufele

Meistgelesen auf 9monate.de
Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen