Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 19. April 2019
Menu

Mutter-Kind-Kur wird unerschwinglich

Hallo!
Tja, nun habe ich endlich die Kur genehmigt bekommen, aber leider zahlt die private Krankenversicherung meiner Kinder nur die medizinischen Kosten; d.h. Unterkunft und Verpflegung muss ich selbst bezahlen.
Das wären pro Kind und Tag 65,50 Euro, das heißt bei drei Kindern und drei Wochen Kur insgesamt ca. 4000 (viertausend)!!!! Euro!!!!
Das kann ich natürlich nicht bezahlen!
Was soll ich denn jetzt machen? Ich hätte die Kur echt dringend nötig aber unter diesen Umständen kann ich es mir einfach nicht leisten!!
Hat jemand einen Tipp für mich?
LG Marisa
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

  • 32. Schwangerschaftswoche (32. SSW)

    Spätestens in der 32. Schwangerschaftswoche steht die letzte große Ultraschalluntersuchung an. Auch in den eigenen vier Wänden ist bei Ihnen jetzt wahrscheinlich viel los:... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App > Alle Tools & Services

Zum Seitenanfang