Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 21. Juli 2017
Menu

Erster Zyklus nach Langzeittherapie

Hallo zusammen,

 

dies ist mein erster Zyklus nach einer Langzeittherapie gegen die Endometriose. Ich hab im November die Therapie beendet und nach 28 Tagen meine Mens bekommen.

Leider hab ich schon eine Menge durch, Ca. 17 Operationen... Eileiterschwangerschaft, Endometriose, Zysten, Myome. Die ganze Bank durch.

Ich hab von dieser Methode gehört und mich dann erst einmal reingelesen, bevor ich angefangen habe. Leider bekommt man vom Lesaen keine persönliche Einschätzung anderer. Hier würde ich gerne erfahren, kann man sehen ob irgendwas richtig läuft, oder falsch?

Ich hätte ger mal, wenn es auch nicht stark aussagekräftig ist, eine erste Einsachätzung von Euch.
 Natürlich besteht bei mir weiterhin ein Kinderwunsch. Anbei mal der Link

http://www.9monate.de/community-webservice/service/basal/?chartid=92185

Ich bedanke mich sachon mal bei allen, die sich die Zeit genomen haben.

Liebe Grüsse

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Einnistungsblutung (Nidationsblutung)

    Wenn sich in der Gebärmutterschleimhaut eine befruchtete Eizelle einnistet, findet eine Einnistungsblutung statt. Diese ist allerdings in den seltensten Fällen äußerlich sichtbar. Mehr...

  • Einnistung

    Einnistung (Implantation) ist der Moment, in dem sich eine befruchtete Eizelle (Zygote) in der Wand der Gebärmutter einnistet. Die Einnistung ist nach der Befruchtung eine der... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App > Alle Tools & Services

Zum Seitenanfang