Suchen Menü

Osteopathie?

Hallo zusammen,

hat eine von euch ihr Baby bei einem Osteopathen durchchecken lassen oder hat jemand das noch vor?

Mich würde interessieren mit welchem Alter das Sinn macht und wie die Untersuchung abläuft. Vielleicht habt ihr da schon Erfahrung :-)

Bisherige Antworten

Re: Osteopathie?*einschleich *

Huhu, 

 

Ich war mit meinen Zwergen immer bei einem osteopathen und gehe auch immer noch hin wenn größere entwicklungsschritte sind, zb krabbeln laufen usw. 

Vorallem nach der Geburt finde ich es gut auch einen selber,, durch checken,, zu lassen. 

Solltest nur schauen das dieser auch Babys und schwangere behandelt. Das kann und darf nicht jeder. 

Ganz viele Grüße 

Re: Osteopathie?

Meine Hebamme hat es mir und dem Kleinen auch empfohlen. Hab mich aber bisher noch nicht so gefühlt und auch sonst so viele Termine gehabt. 

Ich denke, dass ich mal rum telefoniere und dann für Ende des Jahres Anfang nächsten Jahres ein Termin mache.

Re: Osteopathie?

Huhu,

ich war ja während der Schwangerschaft in Dauerbehandlung bei meiner Osteopathin. Diese hat gesagt es macht bei einer komplizierten Geburt oder Schwangerschaft immer Sinn sich und das baby  durchchecken zu lassen. Bisher waren wir noch nicht was aber daran liegt das meine Osteopathin keine Babys behandelt (bzw. keine Erfahrung hat) und die Hebamme bisher für Yunus keine Notwendigkeit gesehen hat. Da er sich aber aktuell beim Stillen immer überstreckt habe ich jetzt einen Termin ausgemacht. Ich denke du kannst dann hin gehen wenn es für euch stressfrei möglich ist. Soll auch dabei helfen die Pupse besser raus zu lassen ;-)

Ich kann gerne nach meinem Termin mit Yunus berichten

Re: Osteopathie?

Hallo :) 

Unsere Hebamme hat es uns auch empfohlen. Wir haben am 13.11.19 unseren Termin. Da ist Lennard fast vier Wochen alt. 

Wir werden berichten :) 

Liebe Grüße :)

Re: Osteopathie?

Hi!

Ja ! Ida wird dann demnächst mal durchgecheckt. Sinn macht das in jedem Alter - m.M.n.

Mir fällt bisher auf dass Ida ihr Köpfchen meistens nach links dreht wenn sie schläft... Kann sich natürlich auch so geben. .. Ich war gestern bei meiner craniosacraltherapeutin. Die wird unsere Maus dann demnächst mal durchfühlen :-) aber ich werde denk ich noch einen Termin beim osteopath machen. Allerdings hat der gute kinderosteopath in Freiburg erst im April wieder Termine frei ! Da gibt's halt auch einfach ne breite Spanne von mies zu richtig gut. 

Wie das abläuft hängt vom jeweiligen Therapeuten ab. Ich denke er wird dich z. B. zu Lieblingskörperhaltung befragen u zum Verhalten allgemein... Verdauung, Schlaf.. etc. 

Und dann natürlich das Kind genau anschauen... körpersymmetrie ,.... u es durchführen ... 

Lg

Lg

 

Re: Osteopathie?

Vielen Dank für eure Antworten :-*

Ich hab mir vor ein paar Monaten schon eine Kollegin von meinem Osteopathen empfehlen lassen, die sich mit Babys auskennt. Wir werden jetzt die U3 noch abwarten und dann ruf ich dort mal an. Termine kriegt man wahrscheinlich eh nicht so schnell :-P

Würd mich freuen, wenn ihr von euren Terminen berichtet :GIRL 012:

Re: Osteopathie?

Hallo Rainbow19,

also uns wurde auch geraten zum Osteopathen zu gehen, da die Kleine anscheinend eine Blockade im Halsbereich hat... unser Kinderarzt hält nix davon. Wir haben es jedoch gewagt hinzugehen und ich finde es hat sich etwas verändert. Davor hatte die Maus einen dolleren Sog drauf und jetzt ist sie etwas sanfter, dadurch sind meine wunden Brustwarzen verheilt und ich kann sie, auch wenn mit Hütchen, normal stillen. 

Der Osteopathen meinte aber sie könne sich nach dem nächsten Wachstumsschub wieder verändern... mal schauen, ob es irgendwelche Auswirkungen geben wird, sonst gehen wir wieder hin. 

Ach ja, einige Krankenkassen übernehmen bis zum bestimmten Teil die Behandlungskosten, frag mal bei deiner nach.

Probiere es aus!

Dir viel Erfolg und berichte danach. 

LG 

Re: Osteopathie?

Unglaublich, welche Zusammenhänge sich da zeigen... Das ist schon interessant :-)

Mir ist bisher eigentlich noch nichts aufgefallen, was behandelt werden müsste. Aber so ein grundlegender Checkup kann sicher nicht schaden.

Vielen Dank für den Tipp mit der Krankenkasse. Daran hatte ich noch gar nicht gedacht :THUMBS UP:

Meistgelesen auf 9monate.de
  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren
Gewinnspiel

Wir verlosen ein langlebiges buntes Kinder-Set aus zertifizierter Bio-Baumwolle und recycelten Materialien!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App