Suchen Menü

Ein Gruß aus der Versenkung! :-D

Hallo ihr lieben,

ich melde mich auch mal wieder, mit zwei Kindern hat man doch etwas weniger Zeit und die Stillsessions sind jedesmal so kurz, dass ich sie ohne Internetsurfen bewältige. Aaaaber ich habe jetzt schon mitbekommen, dass in den letzten Wochen so einige Forums-Babies gepurzelt sind und gratulieren hiermit schonmal im kollektiv allen frischen Mamis. Genießt die Kuschelzeit mit euren Zwergen und denen, denen es gerade nicht so gut geht wünsche ich von Herzen, dass es schnell wieder bergauf geht! So langsam nähert sich ja auch das Ende vom Oktober und ich bin gespannt, wer zuletzt auskugeln „darf“.

Bei mir endet schon in einer Woche die Mutterschutzzeit- wo ist nur die Zeit geblieben?! :-/ In der letzten Woche hatte ich die Abschlussuntersuchung bei meinem FA und dort gleich erstmal die 3-Monatsspritze verpasst bekommen, da schon neue Eier am heranreifen waren. Jetzt ärgere ich mich ein wenig darüber, weil ich schon gerne erstmal einen neuen Zyklus hätte aufbauen wollen und weil diese Spritze gar nicht so ganz ohne sein soll. Naja, wird eine einmalige Sache, danach werde ich mich mal ernsthaft mit meinem Freund hinsetzen, weil bei uns immer mal ein drittes Kind im Gespräch war- falls das doch nicht mehr der Fall sein sollte, kommt halt eine Spirale rein, fertig. Habt ihr euch schon wieder mit dem Thema Verhütung auseinandergesetzt?
Der FA hat mir übrigens sein Go für Sport und Baden (! :-)) ) gegeben, ratet mal, wo ich den Abend nach dem Termin verbracht habe? ;-) Tipp: Mit ganz viel Schaum und schöner Musik.

In der nächsten Woche startet mein Rückbildungskurs, immer zweimal die Woche, ab Dezember geht es los mit Laufmamalauf und ab Januar mit Kanga. Darauf freue ich mich schon sehr, da mich mein „After-Baby-Body“ so richtig nervt. Die Umstandsklamotten sind zu groß und meine normalen Sachen zu klein. Doof. Aber das gehört dazu, weiß ich ja...dann trage ich halt Leggins^^.

Der Kleine ist ein totaler Sonnenschein, immer am Strahlen und Lächeln, total süß und pflegeleicht, gerade dadurch vergeht mir die Zeit viel zu schnell und ich versuche jede freie Sekunde mit ihm zu genießen.

Das Elterngeld ist mittlerweile auch geklärt und es können tatsächlich noch Monate von vor der ersten Schwangerschaft hinzugezogen werden. Das ist richtig klasse, so bekomme ich doppelt soviel, wie ich zuerst immer angenommen hatte.

So, das wars erstmal von mir aus dem kühlen, sonnigen Norden. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und sende liebe Grüße.
Bisherige Antworten

Re: Ein Gruß aus der Versenkung! :-D

Hallo Jeka:-) Schön mal wieder von dir zu lesen!
Das du keine Zeit findest kann ich absolut verstehen! Ich hab ja schon keine mit EINEM Baby:-D aber sei froh das froh das du nur kurz stillen musst. Ich liege hier zwischen 30-60min rum und das alle 2-4h, weil der Herr es lieber langsam angehen lässt;-)

Werde mir wahrscheinlich wieder den Nuvaring als Verhütungsmittel holen. Aber ich denke im Moment noch nicht mal daran, den zu brauchen. Bei mir war ja in der kompletten Schwangerschaft totale Flaute, weil ich einfach keine Lust hatte und jetzt muss erstmal alles verheilen.
Mein Männe hat gleich nach 3 Tagen schon gesagt, das ihm ein Kind reicht:-( Na mal schauen, ob das in 2 Jahren auch noch so ist. Möchte doch noch eine kleine Prinzessin!

Ich habe mich noch nicht einmal um einen Rückbildungskurs gekümmert...ich glaube das sollte ich nächste Woche mal in Angriff nehmen!
Meine 14kg von der Schwangerschaft waren ja schon nach knapp 2 Wochen wieder runter und ich bin tatsächlich etwas schlanker als vorher. Aber ich war und bin ja auch nicht schlank;-)
Liebe Grüße aus dem windigen und kalten Berlin:-)

Re: Ein Gruß aus der Versenkung! :-D

Ach wie toll, dass du dein altes Gewicht zurück hast! :-) Bei mir sind noch 9 kg zu viel drauf, aber von Woche zu Woche wird es weniger. Bin im Moment beeindruckt, wieviel schon 2 kg weniger bewirken, deshalb sehe ich es auch nicht ein, mir für den Übergang neue Klamotten zu kaufen :-D .
Das mit der Flaute kenne ich, wir durften ja die ganze Zeit nicht und ich habe erst vor kurzem die Erlaubnis bekommen und es fühlt sich fast jungfräulich an ^^.
Was macht der Rückbildungskurs? Schon einen gefunden? Hier muss man sich zeitig anmelden, sonst geht man leer aus, oder muss lange warten bzw. an einem teilnehmen, der echt nicht gut ist (fortlaufend, wirklich rein gar nicht zu empfehlen).

LG

Re: Ein Gruß aus der Versenkung! :-D

Hallo Jeka,

schön, dass es Euch gut geht uns sich alles eingependelt hat und man auch mal von denen wieder hört,  die ja schon eine Weile ausgekugelt :-)

LG

Re: Ein Gruß aus der Versenkung! :-D

Darf ich mich mal einschleichen und fragen, wie das nach über zwei Jahren mit dem Elterngeld geht? Nach meinem Kenntnisstand kann man max. 14 Monate ausklammern...

Re: Ein Gruß aus der Versenkung! :-D

Das weiß ich leider auch nicht so genau. Hab den Bescheid auch noch nicht vorliegen, sondern die Info nur telefonisch erhalten. Sobald ich den Bescheid habe, kann ich deine Frage evtl beantworten.
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Befruchtung (Konzeption)

    Die Befruchtung ist der Moment, in dem Samen- und Eizelle miteinander verschmelzen und die Zellteilung beginnt. Diese Voraussetzungen müssen für eine Befruchtung erfüllt sein! Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen