Suchen Menü

Husten

Hallo zusammen, ich habe ein Problem und weiß nicht mehr wie ich psychisch und körperlich damit klar kommen soll. Mein Sohn Jonah ist jetzt 4 Monate alt und am 24.03 wachten wir morgens auf und ich merkte er hustet ab und zu. Daraufhin hab ich sofort beim Kinderarzt angerufen und wir driften vorbei kommen. Er untersuchte ihn und alles war absolut in Ordnung. Er hatte keine Medikamente oder so verschrieben denn er sagte es geht von allein weg. Dann wurde es am nächsten Tag schlimmer und er bekam solche Hustenanfälle 2 mal einmal um 22:30 und um halb 4 nachts. Das hat mich so in Panik versetzt das ich sofort nachdem es vorbei war am nächsten Tag wieder Anrufte und mir wurde gesagt das ist eben so wir sollen abwarten. Eine Woche verging und es wurde einfach nicht besser und die nächtlichen Anfälle blieben und sind bis jetzt noch da. Wir sind schon 3 mal beim Kinderarzt gewesen und 2 mal in der Notaufnahme und keiner kann ihm helfen. Ich bin fix und fertig und habe richtig Angst um sein Leben ! Heute wurde ein Abstrich gemacht weil der Arzt sagte, es würde ihn interessieren ob er Keuchhusten hat mehr nicht. Und ich sitze seit Nächten wach neben ihm und habe panische Angst vor den nächsten Anfall. Es gibt noch keine Ergebnisse und das macht mich wahnsinnig! Hat jemand das selbe oder ähnliches durchgemacht? Ich freue mich über jegliche Antworten !

liebe Grüße Sabine

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 06.04.2020, 23:53 Uhr  |  Antworten: 1
    Hallo Sabine, ich bin keine Ärztin und kann dir nur von meinen Erfahrungen...  Mehr...
  • 07.04.2020, 10:55 Uhr  |  Antworten: 1
    Hallo, mein Sohn ist ein absolutes Hustenkind. Er hustet nachts immer...  Mehr...
  • 07.04.2020, 20:28 Uhr  |  Antworten: 1
    Ich schleich mich auch mal ein und muss den anderen Recht geben. Wenn er...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW)

    Jetzt wird es langsam eng: In der 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW) kann Ihnen Ihr Babybauch manchmal im Weg sein. Doch keine Sorge, selbst wenn Sie irgendwo anstoßen, Ihr Baby... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App