Suchen Menü

Morgen Einleitung

Hallo ihr Lieben,

so, jetzt ist es auch bei mir so weit, morgen wird eingeleitet. Ich war eben noch mal bei meiner Frauenärztin und sie meinte, wir sollten lieber morgen anfangen, das Fruchtwasser ist schon recht wenig, den Schleimpfropf hab ich am Sonntag verloren, der Befund ist seit fast zwei Wochen geburtsreif, aber irgendwie kommt die Maus nicht von selbst in die Gänge. Sie meinte, es wäre nicht besonders wahrscheinlich, dass noch weiter warten dann noch viel bringen würde.
Tja, einerseits sehr schade, ich hatte ja so gehofft, dass es diesmal von selbst losgehen würde, aber anscheinend ist es in meinem Bauch dermaßen kuschelig, dass meine Kinder da keinesfalls freiwillig ausziehen möchten. Und da ich die Einleitung vor zwei Jahren als nicht besonders schlimm empfunden habe, hab ich da jetzt auch keine großen Bedenken, dass wir es diesmal wieder so machen. Ist jetzt halt so, und ich freu mich so sehr darauf, die Kleine endlich kennen zu lernen!
Natürlich hab ich etwas Angst vor morgen, so eine Geburt ist halt kein Spaziergang, und ich hoffe einfach, dass die Schmerzen nicht zu schlimm werden und dass ich es gut und schnell schaffe und dass das Baby diesmal vielleicht unter 4000 Gramm hat...

Liebe Grüße, Eva
Bisherige Antworten

Re: Morgen Einleitung

Liebe Eva
Ich drück dir für morgen ganz fest die Daumen. Gut, dass du positiv eingestellt bist. Ich wünsch dir eine schöne Geburt.
Alles Liebe Katrin

Re: Morgen Einleitung

Hallo Eva,

Na noch eine Einleitung. Komisch das die letzen Babys garnicht kommen wollen :-) ist denen sicher zu warm :-) ich wünsche Dir für morgen natürlich das es schnell geht, das Deine Maus nur einen kleinen Anstupser braucht und ihr eine tolle Geburt habt!

Lg Mandy

Re: Morgen Einleitung

Ich denke morgen ganz fest an dich! Ich hoffe das alles gut verläuft und drücke die Daumen für ein nicht allzu schweres Kind!
Alles Liebe für morgen!
Gruß, Vie
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. → Weiterlesen

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen