Suchen Menü

Was ist so los bei euch?

Hi Mädels,
Ich starte einmal eine Frage runde.
Wie schaut es aus bei euch allen ? Hat sich der Alltag eingespielt?

Kathi ist jetzt 11 Wochen alt und eigentlich ein ziemlich gemütliches Baby. Schlafen muss sie immer nach spätestens 1,5 h munter sein und dann macht sie mal nickerchen für 1-1,5 h. Am Abend legen wir sie um 20:30- 21:00 hin, meistens braucht es dann noch 45 Minuten weil der Schnuller dauernd raus fliegt im Halbschlaf, aber dann schläft sie bis ca 3-3:30 will dann ein Fläschchen, gegen 7-7:30 ist erneut löwenfütterung und wenn ich Glück habe darf ich dann noch bis halb neun liegen bleiben.
Leider sind wir aber die Blähungen noch nicht ganz los, aber ich hoffe das es bald besser wird.
Ansonsten spielen wir viel, aber nach 15 Minuten unter dem spielebogen ist Schluss, da wird sie dann unruhig und wir müssen etwas anderes machen.
Greifen tut sie nur wenn ich ihr die Dinge direkt in die Hand lege, ansonsten hat sie kein Interesse daran und Bauchlage ist unser Feind anscheinend, die mag sie garnicht. Aber heute hat es zum ersten geklappt und sie hat ganz kurz Mini Liegestütz gemacht, also morgen wieder!!

Mehr fällt mir momentan nicht ein die Hitze macht uns fertig.

Ende des Berichts

Lg
Sylvia
Bisherige Antworten

Re: Was ist so los bei euch?

Hallo Sylvia,

der Alltag hat sich recht gut eingespielt, wobei ich doch über jede Abwechslung dankbar bin, gerade weil Elena Schlafen tagsüber nicht für nötig hält. Wenn wir mit dem Kinderwagen unterwegs sind, gibt es manchmal ein längeres Nickerchen von 20 - 30 min, aber in der Regel schafft sie es, wach zu bleiben :-/ Bin daher viel damit beschäftigt, zu überlegen was man so machen könnte. Alleine beschäftigt sie sich 15 min. unterm Spielebogen oder mit dem Mobile der Babyschaukel, ist aber auch kein Greifen,sondern eher schlagen oder gegentreten (ihre Beine hängen oft in der Luft).
Ähnlich wie bei dir,hält sie vielmehr Sachen,die ich ihr in die Hand drücke,aber gezielt greifen würde ich das nicht nennen. Hat sie aber was gegriffen,lässt sie es ungern los. Ihre Favoriten sind der Schnuller,super wenn sie den ständig auszieht, oder die Bändchen von der Mütze.
Bei ihr hat sich auch ein Rhythmus eingestellt, so zwischen 21 - 22 Uhr gibt es das letzte Essen und danach schläft sie ein bis 5.45 Uhr!!! Jeden Morgen exakt die selbe Uhrzeit :-D Danach schläft sie nochmal bis 8 Uhr manchmal sogar 9 Uhr.
Hören die Blähungen irgendwann auf? Sie pupst immer beim Stillen/Fläschchen geben,sehr freundlich wie ich finde :-/
Elena zeigt besonders viel Interesse für alles motorische. Wenn ich ihre Füße stütze,robbt sie durchs Zimmer oder klettert an einem hoch. Bauchlage mag sie sehr, daher kommt sie schon recht gut mit dem Kopf heben zurecht. Wenn sie auf mir "steht" lächelt sie so süß. Das Hochziehen an den Armen findet sie so toll,dass sie die Arme vor mir dann nach oben streckt :-)
Jetzt hat sie zudem angefangen zu brabbeln, oft klingt es eher nach schimpfen :-D gut das ihre Spielzeuge das meiste abbekommen.

Ich glaube die Hitze mag Elena nicht so, heute konnten wir sie zu Hause nur im Body lassen,da sie so schwitzte.

Lg Nadine
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren
Gewinnspiel

Wir verlosen ein langlebiges buntes Kinder-Set aus zertifizierter Bio-Baumwolle und recycelten Materialien!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App