Suchen Menü

Urlaub mit Baby

Habt ihr euch schon darüber gedanken gemacht ob ihr mit den Babys heuer im sommer urlaub machen werdet?

Meine große Tochter will unbedingt, letztes jahr sind wir weg geflogen, das erste mal, mit ih. Leider habe ich gar keine erfahrung wie es ist mit baby weg zu fahren oder urlaub zu machen. mit der großen, die jetzt dann 14 ist, war ich das erste mal auf Urlaub als sie 7 jahre alt war, weil mein ex mann nichts davon gehalten hat weg zu fahren, ausserdem war es ihm immer viel zu teuer!

Jetzt überlegen wir ob wir für ein paar tage an den Wörthersee fahren sollen , da ich glaube ich mit so einem knapp 5 monate alten baby nicht weg fliegen will, der ist von uns nur 3 Autostunden entfernt. Müsste aber jetzt schön langsam buchen, da alles am wörthersee schnell weg ist, leider! 

Leider habe ich gar keine erfahrung wie es ist mit baby weg zu fahren oder urlaub zu machen. mit der großen, die jetzt dann 14 ist, war ich das erste mal auf Urlaub als sie 7 jahre alt war, weil mein ex mann nichts davon gehalten hat weg zu fahren, ausserdem war es ihm immer viel zu teuer!

Hat wer von euch vielleicht schon erfahrung damit? Ist es empfehlenswert mit baby urlaub zu machen oder eher nicht? wie ist das so?

 

Danke für eure Hilfe

 

LG

Sylvia

Bisherige Antworten

Re: Urlaub mit Baby

Hallo (:
Also Erfahrung hab ich keine, ist mein erstes Kind, aber wir haben schon vor ein paar Tage nach Kroatien ans Meer zu fahren. Wahrscheinlich Ende Juni oder September (da wäre dann auch das Meer etwas wärmer) irgendwo nördlich gelegen in Istrien, da fahren wir auch maximal 4 Stunden. Und dann stünde eh schon die erste Flugreise zur Familie meines Partners an... Da bin ich erst gespannt, wie das wird.

LG Nadine

Re: Urlaub mit Baby

Wenn du nach Kroatien willst kann ich dir umag sehr empfehlen, wunderschön und nicht zu teuer! Da war ich vor 2 Jahren mit meiner Tochter! Wir haben von Niederösterreich 5 Stunden mit dem Auto gebraucht.

Lg

Re: Urlaub mit Baby

Ich war mal als Kind in Umag, es war wirklich schön (: Hast du eine Hotel/Apartment-Empfehlung?
LG

Re: Urlaub mit Baby

Ich habe über tui Villas im Internet gebucht, das ist wirklich toll, du siehst alles, hast super Erklärungen, Bilder und Empfehlungen und es wir immer alles kontrolliert! Hab schon mehrmals dort gebucht, hat immer alles super funktioniert und die Unterkunft war wie beschrieben!!! Vielleicht findest du etwas dort das dir zusagt!
Lg

Re: Urlaub mit Baby

Lieben Dank (:

Re: Urlaub mit Baby

Also ich bin damals mit meinem Sohn das erstmal in die Türkei geflogen als er ein Jahr alt war. Hatte mit einen Koffer voll mit Babybrei mitgenommen.
Diesmal fällt fliegen flach wegen meines Hundes.
Wir werden aber mit dem Auto weg fahren...vieleicht an die Ostsee .
Die ist nur 3 Std. entfernt und uns in einer Pension einmieten mit Selbstverpflegung...da bin ich neidisch der Wörthersee ist ein Traum.

Re: Urlaub mit Baby

Wir werden mit Baby Anfang Juni die 400km zu meinen Eltern fahren. Mein Vater wird 65 und da wird relativ groß gefeiert. Wenn wir jemanden für die Katzen finden, bleiben wir beide bzw drei eine komplette Woche. Wenn nicht, bleiben nur der Krümel und ich. Dann hat der Papa eine Woche Ruhe vor uns ;-)

Das ist zwar nicht wirklich Urlaub, aber ich bin trotzdem gespannt wie das wird. Vor allem, weil es ja nicht sooo weit weg von der Geburt sein wird. Aber da ich schon am 80sten meiner Oma nicht teilnehmen kann, sie hat vier Wochen vorm Entbindungstermin, möchte ich wenigstens zu meinem Vater. Die Autofahrt wird definitiv länger als die üblichen 4-5 Std dauern, da bin ich mir sicher.

Re: Urlaub mit Baby

Hallo ihr Lieben,

Das Thema Urlaub finde ich auch persönlich schwer zu beurteilen. Denke man muss es einfach auf sich zukommen lassen. Mein Mann und ich sind im August auf eine Hochzeit in Bayern eingeladen. Wir wohnen in NRW und es wird mitten in den Ferien bestimmt eine lange Reise werden. Warte jetzt erstmal ab wie die Kleine sich bis dahin entwickelt und wie wir uns fühlen. Wenn sich alles eingespielt hat und es klappt spricht ganz bestimmt nichts dagegen in den Urlaub zu fahren.
Meine Freundin zum Beispiel wohnt in Australien. Ihr Sohn ist mittlerweile 2 Jahre alt geworden. Mit ihm ist sie ganz allein nach Deutschland geflogen und er war da erst 6 Monate. Das hat auch alles super geklappt. Ich selbst hätte es mir selbst nie zugetraut. Fand den Flug für mich allein schon sehr lang.. Diesen Sommer wird sie zusammen mit dem Kleinen, ihrem Mann und Baby Nummer 2 zu unserer kirchlichen Hochzeit im Juni nach Deutschland kommen. Baby wird dann 4 Monate alt sein. Da bin ich auch mal gespannt. Aber daran sieht man dass es jeder so machen sollte, wie man sich selbst damit fühlt. Denke es gibt kein richtig oder falsch :)

seit fast 20 Jahren keinen Urlaub mehr..

Ich habe das letzte Mal Urlaub vor 20 Jahren gemacht. Mit meinen großen Kindern war ich alleinerziehend und es war finanziell nicht drin, und der "kleine" ist autist... Das wissen wir seit er 2 1/2j. War und vorher war es mit ihm auch schon kompliziert. Langsam wird er flexibler... Wir haben mehr von "Urlaub" wenn wir daheim bleiben. Dann unternehmen wir eben mehr mit den Kids und es sind extratouren wie Eis essen gehen oder mal Pizza bestellen eingeplant. Wir planen seit 2 Jahren mal ans Meer zu fahren... Reden von Nachtwache wegen dem kleen (weglauftendezen)

Also keine Ahnung.. Urlaub mit Baby? Wäre mir zu anstrengend und stressig. Dann lieber ruhig zuhause aber alles griffbereit inkl Kinderarzt des vertrauens ;)

Re: Urlaub mit Baby

Huhu,

Also wir waren mit allen unseren Kindern schon im Babyalter im Urlaub und es hat immer gut geklappt. Große Strecken fahren wir wegen der Kinder über Nacht. Kleinere Strecken über den Mittagsschlaf. Das ist eigentlich immer recht entspannt.

Wir finden Selbstverpflegung mit den Kindern besser, weil du dich nach keinen Zeiten richten musst. Wir haben dann oft gegessen, wenn das Baby geschlafen hat.

Aber es kommt sicher auch aufs Baby an. Wir hatten z.B. nie ein Schreikind. Das wäre gerade im Zelt sicher nervenaufreibend gewesen.

Was wir auf jeden Fall immer buchen seit wir Kinder haben: eine Reiserücktrittsversicherung. Du weißt einfach nie, ob alle fit sind oder sonst noch was dazwischen kommt. Mit 4 Kindern ist einfach immer irgendwas ;-) Im Endeffekt haben wir sie aber bisher noch nicht gebraucht.

Liebe Grüße

Re: Urlaub mit Baby

Genauso machen wir es auch immer. Manchmal machen wir auch bei langen Strecken einen kleinen Zwischenstopp für einen Tag.

Wir buchen meistens immer Ferienwohnungen. Da schaue ich auch darauf, dass man sie zeitnah wieder stornieren könnte und wenn man mal eine Nacht zahlen muss, ist es halt so.

Bis jetzt hat ein Urlaub mit Baby immer gut geklappt.

LG und viel Spaß

Re: Urlaub mit Baby

Also wir planen eine Woche Urlaub an der Niedersächsischen Nordsee, da fahren wir nicht so ewig hin. Aber erst im September oder so.

Mit dem Ersten sind wir drei Wochen nach der Entbindung eine Woche mit meinen Eltern an die Niederländische Nordsee gefahren. War super entspannt, nur ich hab das Meer nur einmal gesehen, weil ich einfach nicht fit genug war und es auch einfach zu kalt war. Als er 6 Monate alt war sind wir mit dem Wohnwagen eine Woche in die Eifel gefahren und das hat erstaunlich gut geklappt. Vielleicht weil der Wohnwagen ihm vertraut war. Wir verbringen fast jedes Wochenende im Wohnwagen auf unserem Baugrundstück, wenn es warm genug ist.

Seit wir zwei Kinder haben fahren wir nur noch für die Wochenenden zum Wohnwagen und Urlaub machen wir bei meinen Eltern... Aber eigentlich spräche nichts dagegen auch mal woanders hin zu fahren. Nur leider ist mein Mann selbstständig und wir können Urlaub meist nur sehr spontan planen. Meine Eltern freuen sich dann aber für alles andere ist es dann zu spät...

Da der Große unbedingt mal ans Meer möchte werden wir dieses Jahr ein Appartment buchen und hoffen, dass es mit dem Betrieb passt.

Letztes Jahr bin ich mit den Jungs alleine mit dem Zug zu meinen Eltern gefahren, das war für die beiden auch schon spannend genug (Und für mich erst =D) sowas würde glaube ich erstmal nicht so gut klappen, wenn nur in der Anfangszeit, wenn der Kleinste noch im Tuch sitzt und der Kleine dann nochmal in den Kinderwagen könnte. Allerdings hätten wir dann bei meinen Eltern keinen Autositz fürs Baby und man wäre sehr eingeschränkt... Aber die sollen auch nicht für einen einzigen Urlaub ne Babyschale kaufen...

Re: Urlaub mit Baby

Wir haben für den Sommer gar nichts geplant. Im Oktober machen wir ein Familienwochenende in einem großen Ferienhaus. Im Sommer wollen wir spontan entscheiden wie es mit dem kleinen Mäuschen alles funktioniert und ob wir da irgendwo hinfahren. Wenn dann wahrscheinlich „nur“ mit dem Auto, fliegen mag ich mif Säugling nicht.
Im nächsten Jahr, wenn mein Freund Elternzeit hat könnte ich mir eine Fernreise mit Wohnmobil (USA oder so) vorstellen. Aber das ist auch eine Geldfrage.

Re: Urlaub mit Baby

Kurze Frage was ist diese elternzeit von der ihr öfters redet?

Re: Urlaub mit Baby

In Deutschland kann man bis zu drei Jahren Elternzeit nehmen, d.h. du bist bei deinem Kind Zuhause ohne deinen Job zu verlieren. Max zwei Jahre kann man auch Elterngeld beziehen, das sind bei einem Jahr Bezug ca 66% deines netto und auf zwei Jahre gestreckt die Hälfte davon. Elternzeit können auch die Männer nehmen. Man kann sich das untereinander mehr oder weniger aufteilen wie man will.

Re: Urlaub mit Baby

Meine beste Freundin heiratet Ende Juli und sie wohnt in Schleswig...es wird auch noch ein Junggesellinnenabschied Anfang Juli geplant mit Wellness Wochenende...ich weiß gar nicht, ob es überhaupt machbar ist...aber ich hoffe, dass es mit der Kleinen klappt.
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren
Gewinnspiel

Wir verlosen ein langlebiges buntes Kinder-Set aus zertifizierter Bio-Baumwolle und recycelten Materialien!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App