Suchen Menü

Thema Babyfon

Hallo zusammen,

ich finde die Suche nach einem passenden Babyfon fast genauso schwierig wie die nach einem Kinderwagen. Was ist notwendig, welcher Schnickschnack ist wirklich sinnvoll? Da gibt es ja welche mit Kamera und Gegensprechanlage und Schlaflieder und und und...

Ich will doch eigentlich einfach nur hören, wenn das Baby mal in einem anderen Zimmer schläft und anfängt zu schreien. Wir haben eine ebenerdige 100m² Wohnung. Im Sommer sind meistens eh alle Türen offen, da ist das weniger ein Problem und am Anfang wird der kleine Keks eh im Schlafzimmer schlafen, aber ich will jetzt schon für den Winter vorbereitet sein, wenn er vielleicht auch mal in seinem Zimmer schläft und wegen der Heizung die Türen zu sein werden.

An die erfahrenen Mamas: Was macht Sinn? Was hattet ihr bei euren Babys?Könnt ihr was empfehlen?

Und an die Neu-Mamas: Habt ihr schon ein Babyfon gekauft? Wenn ja, welches? Habt ihr euch beraten lassen?

Bisherige Antworten

Re: Thema Babyfon

Hallo.
Also wir haben ums damals schon beim erstem für ein ganz einfaches entschieden. Ohne Licht ohne Musik ohne alles. Da bei dem aber ein akku kaput war (War damals schon ein gebrauchtes) haben wir jetzt ein neues genommen. Da ist nun Licht dabei. Wobei das nicht nötig wäre meiner Meinung.
Worauf ich wert gelegt habe bei beiden, ist die Abschaltung wenn keine Geräusche zu hören sind. Das es also nicht ständig durch rauscht, sondern nur angeht wenn das Baby auch weint. Finde das dauer rauschen nämlich total nervig.
Lg

Re: Thema Babyfon

Ich habe bei meiner ein Phillips Avent, mit Nachtlicht, Musik und Sternenprotektor und Gegensprechanlage. Und ich würde es nicht mehr hergeben. Meine Kleine (26 Monate) schläft immer noch mit der Musik und dem Sternenprotektor ein. Das Nachtlicht finde ich auch sehr praktisch, da es sonst sehr finster wäre und ich so jein zusätzliches Nachtlicht brauche und und ich, wenn ich in der Nacht rein muss, weil sie weint kein Licht aufdrehwn muss. Hat auch eine super Reichweite mit fast 300 Meter.

Finde ich auch praktisch, vor allem im Sommer wenn ich abends draussen im Garten bin.

Lg Monika

Re: Thema Babyfon

Hallo Ina,

Also wir haben auch das von Phillips Avent und sind super zufrieden !! Unser Sohn liebt besonders den Sternenprojektor und das Nachtlicht ist auch super !! Man hat extrem viele Einstellmöglichkeiten !!

LG träumerle

Re: Thema Babyfon

kann ich nur zustimmen. Hat mein mann geholt und ich dachte nur, was soll der ganze schnickschnack. aber ich würde es nicht mehr hergeben wollen. Superklasse ist, dass man alles timen kann. die schlaflieder nutzen wir extrem viel, da das ständige aufgeziehe von der spieluhr genervt hat und wenn man pecht hatte, war die uhr gerade zu ende und das baby wieder wach. aktuell läuft es immer 20 min und schaltet sich dann automatisch ab, wenn man hört dass der kleine unruhg ist, kann man es aus der ferne wieder anschalten, also auch vom wäschekeller aus. Licht ist auch prktisch, ich mag den sternenhimmel allerdings lieber, da sieht man mitten in der nacht einfach mehr :-)

lg

Re: Thema Babyfon *einschleich*

Hallo liebe Ina,

wir haben hier auch ein Philips Avent DECT-Babyphone, allerdings ohne Kamera und Sternenprojektor.
Es hat ein Nachtlicht und spielt Schlaflieder ab. Ansonsten tut es was es soll und wir sind sehr zufrieden.
Kostenpunkt etwa 100-120 Euro.
Elterneinheit ist wiederaufladbar und gibt einen Alarm ab falls die Verbindung abbricht.
Wir wollten eins mit möglichst wenig Strahlung, daher haben wir eins ohne Kamera genommen (wir vermissen auch nichts).
Einen Ecomodus gibt es auch.
Alles in allem sind wir sehr zufrieden.
Einziges Manko: Die Batterien in der Kindereinheit entladen sich ständig selbst, auch wenn das Netzteil genutzt wird. Daher haben wir keine Batterien drin und nutzen immer das Netzteil.

Kann es an sich nur empfehlen.
Wir nutzen es fast jeden Abend in einer knapp 80m² Wohnung da abends hin und wieder mal der Fernseher läuft und alle Türen zu sind.
Hoffe geholfen zu haben.

Eine schöne Kugelzeit euch allen noch :GIRL 252:

Re: Thema Babyfon

Also wir haben auch eines von Avent schon bei der großen uns war wichtig das es den eco Modus hat und eine Gegensprechfunktion. Es hat auch ein Nachtlicht und verschiedene Melodien zum Abspielen was wir aber nie nutzen. Die Reichweite von dem Babyphone ist auch hervorragend.

Re: Thema Babyfon

Hi, ich schleich mich mal ein aus November /Dezember.
Vor drei Jahren haben wir eins von Avent genommen, es hat keinen großen Schnick-schnack. Wir haben es mit Gegensprechanlage und Schlafliedern genommen, was wir auch immer genutzt haben, vorallem wo sie schon etwas größer waren. Die Schlaflieder müssen wir heute noch manchmal abspielen. Werden es auch für das dritte Kind nehmen.
Ach ja, sollte auf jeden Fall eine Anzeige haben für die Batterie, damit man die nicht in der Nacht wechseln muss. Hatten nämlich noch ein älteres uns gebraucht gekauft, weil die Zwillinge zwischendurch getrennt geschlafen haben und das hatte es nicht und fanden wir auch nicht so gut. Temperaturanzeige hat unsers auch, schlägt Alarm wenn es zu warm/kalt ist im Zimmer.
So das sind unsere Erfahrungen vom Babyphone. Ich hoffe ich konnte helfen.
Katja

Re: Thema Babyfon

Hallo,

ich wollte auch noch meinen Senf dazu geben. Wir haben beim ersten ein einfaches AngelCare Babyphon gekauft (ohne Bewegungsmelder und so, AC423-D ist das Modell), das war bei Ökotest "sehr gut" und ist strahlungsarm. Es hat bis auf eine Temperaturanzeige auf unserem Handteil auch nicht viel Schnickschnack. Ich wollte keine Gegensprech-Funktion und auch sonst wollte ich nur hören, wenn mein Kind was hat. Bis heute bin ich damit eigentlich zufrieden. Nur der Warnton, dass der Akku geladen werden muss schreckt mich manchmal nachts hoch, da wäre eine Vorwarnung abends vor dem Schlafen hilfreich.

Liebe Grüße!

Re: Thema Babyfon

Hallo Ina,
Wir haben das Avent ohne Kamera und Sternhimmel und ich finde es großartig. Glasklarer Ton und idiotensicher zu bedienen.
Kann ich nur empfehlen.

Lg, Sada

Re: Thema Babyfon

Hallo Ina,

wir haben auch ein Philips Avent mit Nachtlicht, Musik, Sternenprojektor und Gegensprechanlage. Wir sind damit sehr zufrieden und nutzen auch alle Funktionen immer mal, wobei ich v.a. Sternenprojektor und Musik verzichtbar finde.

Was für uns außer der Strahlung noch ein Grund gegen ein Babyphone mit Kamera war, war die theoretische Möglichkeit, dass sich da jemand von außen einhacken kann. ich weiß nicht, ob das wirklich bei allen geht und die Gefahr, dass das passiert, ist sicher nicht groß, aber ich fand die Vorstellung unheimlich...

Liebe Grüße

Sonja

Vielen Dank!

Vielen Dank für eure Erfahrungsberichte.

Wir haben uns nun das von Avent mit Schlafliedern und Sternenhimmel gekauft. Fand mein Mann auch ganz toll. Ich bin gespannt, ob alles reibungslos funktioniert und wie es dem kleinen Keks gefällt :-)

Re: Thema Babyfon

Hallo Ina,

wir haben das Philips SCD585gekauft.Das Babyphone hat bei chip.de den ersten Platz gemacht. Hier ist auch noch eine gute Seite zum nachlesen.Schau dir mal den Test  an.

 

LG

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Befruchtung (Konzeption)

    Die Befruchtung ist der Moment, in dem Samen- und Eizelle miteinander verschmelzen und die Zellteilung beginnt. Diese Voraussetzungen müssen für eine Befruchtung erfüllt sein! Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen