Suchen Menü

Dezember piep

Und schon ist wieder ein Monat um. Die Zeit vergeht einfach so schnell. 

Wie geht es euch? Wie geht es denn kleinen? Habt ihr euch schon über Weihnachtsgeschenke Gedanken gemacht? 

Ich freue mich von euch zu hören :) 

Bisherige Antworten

Re: Dezember piep

Hallo,

Jan robbt immer noch nicht. Er dreht sich auch immer noch nicht auf den Bauch. Ich werde nun nochmal zum Kinderarzt gehen,da ich mir Sorgen mache.

Ansonsten ist er aber ein fröhliches Kind,das gerne lacht und Quatsch macht. Inzwischen isst er bei uns am Familientisch mit.

Da Jan ja ab Februar in den Kindergarten gehen wird, bekommt er zu Weihnachten einen Rucksack und eine Brotdose. Von den Großeltern irgendwas von V Tech, da er gerne Sachen mag,die Geräusche machen und blinken und wahrscheinlich eine Essmatte aus Silikon,weil er immer die Teller umwirft.

Aufgrund von Corona ist jetzt nicht ganz klar,ob ich überhaupt arbeiten darf, solange ich noch stille. Da hatte ich mir bisher gar keine Gedanken gemacht.

Liebe Grüße

 

 

Re: Dezember piep

Jan lernt das drehen und robben bestimmt demnächst und dann geht alles ganz schnell. Aber den Kia aufzusuchen ist sicherlich nicht verkehrt. Vielleicht wär auch es auch eine Idee beim osteopathen schauen zu lassen ob Jan eine Blockade hat. 

Ist ja schön das Jan so ein fröhliches Kind ist. Und so gut am Familien Tisch mitisst.  Oja das tellerumschmeisen kommt mir sehr bekannt vor. Deshalb haben wir inzwischen ein Frühstücksbuffet. Aber eine silikonunterlage ist eine super Idee. 

Krass das du vielleicht solange du stillst nicht arbeiten gehen darfst. Wie geht's dir den damit? 

Re: Dezember piep

Also beim Osteopathen waren wir vor längerem ja schon. Da war alles Bestens.

Die Amtsärzttin hat jetzt vorsichtig ihr okay gegeben. Ich soll aber Anfang des Jahres in die Sprechstunde kommen,um die Details zu besprechen. hängt wohl auch vom Pandemie geschehen ab bis dahin.

Ich empfinde es als nervig,dass ich es nicht genau weiß.

Meine Schulleitung wird auch nicht begeistert sein. Die plant jetzt das neue Halbjahr und muss ja wissen, ob und wie sie mit mir rechnen kann

Hochstuhl bei der Oma ist top.

Blauklötze findet sie bestimmt auch toll 

Und super,dass sie motorisch schon soweit ist.

Ich bin gespannt was der Kia bei uns sagt

 

 

Re: Dezember piep

Mal ne ganz blöde Frage, nimmt der Kindergarten denn überhaupt Kinder die noch nicht laufen können?

Ich denke aber auch er wird einfach nur keine Lust haben. Denke nicht dass was mit ihm nicht stimmt. Nimmst du ihn denn schnell hoch wenn er schreit oder testest du seine Frustrationsgrenze schon mal länger? Also wenn er an ein Spielzeug mal nicht ran kommt zb.

Re: Dezember piep

Na klar können Kinder in die Krippe,die noch nicht laufen können. Jan hat ja einen Krippenplatz.

Ich lasse ihn schon mal liegen. Wenn er was sieht wo er nicht dran kommt, probiert er es ein paar Mal,wenn es dann nicht klappt, lässt er es sein oder fängt heftig zu brüllen an. Aber er versucht es dann nicht weiter

Ich werde berichten,was der Kia meint

Sein großer Bruder war da halt ganz anders

 

 

 

Re: Dezember piep

Uns geht's ganz gut. Hier wird fleißig am Familien Tisch mitgegessen und alles was Mama und Papa essen muss natürlich auch probiert werden. Wenn ich einen Moment nicht aufpasse ist mein Brot schon aus meiner Hand im Mund von unserem kleinen Schlingel gelandet. Und es ist natürlich auch kein Wunder das der trinklernbecher verschmäht wurde und stattdessen aus dem Glas getrunken werden muss. Da will jemand ganz schnell erwachsen werden. 

Ansonsten wird fleißig probiert mit dem Fuß die 3 Stufen im Haus zu erklimmen anstatt mit dem Bein. Mal schauen wanns klappt.

Seit ein paar Wochen stützt die kleine sich am couchtisch und Sofa ab und geht so ein paar Schritte und kann sich auch immer länger halten. Zum Glück lässt sie sich mit dem freien gehen noch Zeit. 

Gewickelt wird inzwischen nur noch auf dem Boden aber das ist die reinste Katastrophe. Hier wird jede Chance genutzt sich schnell umzudrehen und zum anderen Ende des Raumes zu krabbeln und dann zu lachen. 

Zu Weihnachten gibt's von uns eine große Kiste mit bauklötzen. Von der einen Oma gibt's einen Hochstuhl. Der wird dann bei der Oma stehen bleiben. Und von meinem Eltern und geschwistern Kleidung. 

Re: Dezember piep

Seit gestern geht es hier endlich auch vorwärts. Die holzklötze haben Sophie zum krabbeln motiviert. Hatte schon gar nicht mehr damit gerechnet.

Entsprechend wird es zu Weihnachten auch noch mehr Klötze geben. Einen stapelturm und von den Großeltern eine toniebox weil wir ja jeden Tag zusammen singen.

Wegen Geschirr, Sophie isst seit einer Woche immer öfter Familienkost, wir haben einen Bambus Teller mit Saugnapf. Der hält bombenfest und is super niedlich und gut sauber zu halten. Mit Hund in Haus is Silikon immer schwieriger weil es die Haare anzieht wie ein Magnet.

Heute hat Sophie auch einfach ein Stück Teilchen bei mir abgebissen. Sie knabbert alles richtig schön an mit ihren 4 Zähnen. Unglaublich wie toll sie schon essen kann.

Re: Dezember piep

Ich piep auch mal.

David läuft noch nicht ganz frei. Man merkt, dass er es will aber dann doch hinkrabbelt.

Gegessen wird bei ein Scheunendrescher am familientisch... und echt alles und riesige Mengen.  Mittlerweile drücke ich ihm.zur Beschäftigung such msl nen ganzen Apfel in die Hand... funktioniert auch mit nur 2 Zähnchen. 

Auf zahn 3 und 4 warten wir nun schon ewig, ich lass mich nun überraschen.  Aktuell ist david im schub, stillt soooo viel ... nachts schlaf ich zum glück dabei! Aber ich hab vom stillen und essen das gefühl, er nimmt mega zu  :)

Wünsche euch erstmal eine schöne Weihnachtszeit  

Re: Dezember piep

Guten Morgen ;-),

Lucas ist jetzt 11 Monate alt. 

Seid 2 Wochen wird gekrabbelt, und seit ein paar Tagen überall auf die Beine  gezogen.

Wenn man ihn fragt wo ist der Papa oder das Licht, dann zeigt er in die Richtung. Wenn man Nein zu ihm sagt, wird ganz doll geweint aber er geht dann auch tatsächlich nicht an die Sachen. 

Lucas liebt Brötchen, damit kann er sich ewig beschäftigen. 

Er schläft noch bei uns, und wird auch noch 1-2 mal wach die Nacht. Aber das ist okey. 

Ich wünsche euch ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. 

Meistgelesen auf 9monate.de
Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen