Suchen Menü

an die bereits verheirateten, wieviel habt ihr für euer Brautkleid ausgegeben und wo habt ihr es gekauft?im..

im Internet oder im Brautgeschäft oder sonstwo?
LG
Sarah
Bisherige Antworten

Bei H&M für 39,- ich hatte ne Mords Murmel und hab in kein Brautkleid gepasst. Und ich wollte kein Vermögen...

Ausgeben für ein Kleid was ich nie wieder trage und dann nur im Schrank rumhängt. :-/ vielleicht bin ich da bissel konservativ eingestellt... Aber mein Kleid is Super und ich hab es sogar schon wieder getragen.

Lg Tanja

zeigen !!!!!

Bei H&M für 39,- ich hatte ne Mords Murmel und hab in kein Brautkleid gepasst. Und ich wollte kein Vermögen...

hihi okay.. hmm irgendwie find ich es auch schade ewig viel auszugeben für das das du es nur einen Tag anhast, aber andererseits warte ich seit meiner Kindheit darauf, EINEN Tag als Prinzessin zu verbringn ;-) und so ein KLeid wie ich es mir vorstelle gibt es nunmal nicht bei H&M, aber für s Standesamt würde mir auch eines von H&M reichen..
hast du ein Foto?

ich war auch schwanger und hatte mords die kugel bei H&M 59.95

Alternativ-Klamottenladen, 60€. War ss Und es war super schwer, was Zu finden. Lg

Alle schwanger geheiratet??? nö oder?

Ja, hat sich einfach so ergeben. Kind Nr.4 ist dann also ENDLICH ein "richtiges" Kind ;-)))) LG->

mein Chef sagt immer, wann wir endlich kommen um das Unzuchtsverhältnis hier zu beenden *lach*

*hihi*süß;-) - meine Schwiemu hat das leider im Ernst gemeint..

...als Merle unterwegs war und wir ihr gesagt haben ,dass wir heiraten:

"Jetzt bekomme ich endlich ein richtiges Enkelkind." Gekümmert hat sie sich um dieses zwar genauso wenig wie die anderen, aber das fand ich schon hart.

Gut, dass wir jetzt 700km entfernt sind und wir uns nicht mehr so ärgern müssen.

Und wann isses bei Euch soweit??*neugierigbin*

LG Claudia

*hihi*süß;-) - meine Schwiemu hat das leider im Ernst gemeint..

boah, sowas ist echt hart. Und das in der Schwangerschaft zu hören.. boah... da war ich sowieso so emotional (guuut, bin ich heute noch *lach* aber trotzdem..)
Mein Männe möchte gerne an unserem Jahrestag heiraten (den 31.10.) aber erst nächstes Jahr :-/ Ich bin aber gerade noch dabei ihn quasi zu überreden, es wann anders zu machen, da ich von der Arbeit her von Mitte Oktober bis Anfang November eigentlich nicht frei machen kann weil wir ein großes Event in unserer Stadt jedes Jahr um die Zeit haben (mit lauter Senioren in der Stadt) und das find ich halt doof :-/ und im Frühling/Sommer 2014 möchten wir dann kirchlich heiraten *smile*
ich weiß ist noch ziemlich früh alles, aber, er hat mir ja schon im März diesen Jahres einen Antrag gemacht und ich kann s eigentlich gar nicht mehr abwarten *lach*

wenn der Antrag schon im März 2012 war, wieso dann erst 2013 ???

Männer *schmunzel* ;-)

an die bereits verheirateten, wieviel habt ihr für euer Brautkleid ausgegeben und wo habt ihr es gekauft?im..

in einem geschäft an dem ich vorbeigegangen bin, weiss nicht mal mehr, wies geheissen hat, hat glaub so um die 70 euro gekostet.war da aber auch schon schwanger-aber war ein hübsches kleid :-)

an die bereits verheirateten, wieviel habt ihr für euer Brautkleid ausgegeben und wo habt ihr es gekauft?im..

hmm echt günstig. Ich frag mich grad, ob Schwangeren-Brautkleider günstiger sind?! denn alle die Schwanger geheiratet haben haben ein günstigeres Kleid gefunden. hmm.. bin ja mal gespannt...

naja war nicht ein brautkleid

war einfach ein schönes kleid, ein umstandskleid war es auch nicht-vielleicht wars darum billiger. ich war nicht die klassische braut in weiss o.ä. :-)

naja war nicht ein brautkleid

achso okay.. hmm.. ich bin da schon etwas klassisch ;-) ich will auch das mein Paps mich an den Altar führt und so.. also riichtig altmodisch *g*

naja war nicht ein brautkleid

*g* aber mit dem junfräulich in die ehe gehen, glaub da kannst du niemandem mehr was vormachen ;-) :-P

*laaaaach* der war gut, musste grad sooo lachen *lach*

mann kann sich brautkleider auch ausleihen!!

hab ich auch schon überlegt, aber irgendwie ist das mit dem ausleihen ja auch doof :-/

:-) ich war nicht Schwanger als wir geheiratet hatten :-)

Und mein Brautkleid kam zum Schluss um die 100 Euro :-)
Bei E-BAY ! Hat Top gepasst musste nix geändert werden, war echt nen TRAUM !!!! Meine Oma fand zwar es muss unbedingt frisch gebügelt werden ... Naja - da sollte sie es eben tun :-D
Ich hatte echt alle Brautläden abgeklappert, die es hier im Umkreis von 50km gab .. Aber die Kleider waren alle soooooooooo HÄSSLICH - und TEUER obendrein -NÖÖÖÖÖÖ- warum / es sollte uns ja gefallen und nicht was die grad los werden wollen ...
Ich bei Ebay mal reingeschaut ... und da war "es" WOW WAHNSINN - Liebe auf den ersten BLICK .. ein neues super hübsches Kleid !!
Ja das war meine Brautkleid Story :-*

:-) ich war nicht Schwanger als wir geheiratet hatten :-)

ich war auch nicht schwanger und mein Brautkleid hat ingesamt, samt zubehör, dann um die 1000€ gekostet.
Es war neu und kam aus einem Brautmodengeschäft.
Superschöööööööööööööööööön ists....

:-) ich war nicht Schwanger als wir geheiratet hatten :-)

Hab meins auch aus nem brautmodeladen u sage u schreibe lach nix gezahlt....
Sondern meine Eltern :D aber die haben 500 gezahlt!
Wann wird denn nun geheiratet? *grins*

:-) ich war nicht Schwanger als wir geheiratet hatten :-)

Hab meins auch aus nem brautmodeladen u sage u schreibe lach nix gezahlt....
Sondern meine Eltern :D aber die haben 500 gezahlt!
Wann wird denn nun geheiratet? *grins*

@ Steffi

500 Euro für daas schöne Kleid???? waaaahnsinnig!!!! das ist ja der Hammer..
also ich finds echt wunderwunderschön und es steht dir sowas von gut find ich!!
geheiratet wird wohl standesamtlich erst Herbst 2013 und dann Frühling/Sommer 2014 dann kirchlich... mal schauen..
von mir aus könnten wir schon dieses Jahr standesamtlich heiraten ;-)
sag mal, kannst du mir sagen, ob es zum Beispiel bei dir um die Ecke günstiger ist Blumensträuße zu kaufen als bei mir in BaWü weil ihr direkt an der Grenze nach Holland wohnt? weißt du das?
LG
Sarah

@sarah

Mhm weiss gar Net....
Denn unsere blümchen kommen ja auch Net alle aus Holland..
Wieso sind die Blumen so teuer bei euch?
Wieso fragst du?

@sarah

hmm okay.. hab da nur mal in Foren gelesen, das die, die in der NÄhe von Holland wohnen, da irgendwie einfacher dran kommen an bestimme Blumen und die dort wohl auch günstiger wären...
Ich hätte so gerne einen bestimmten Brautstrauß den ich im Internet gesehen habe, wenn der denn dann zum Kleid passt ;-)
aber, ich glaub der ist ziemlich teuer, ist nämlich mit Callas..
hier mal der Link
http://russkajaswadba.files.wordpress.com/2010/05/brautstrauss-beispiele-mit-calla1.jpg
LG

@ Mel

danke schön, du bist die erste die etwas mehr ausgegeben hat für s Brautkleid..
Bin mal gespannt wieviel die Brautkleider so kosten, die ich so will, im Internet kosten die nämlich auch so um die 1000 Euro, außer ich bestelle sie halt bei E bay und die kommen dann aus China..
mal sehn... noch ein wenig Zeit hab ich ja..
Danke schön :ROSE:

:-) ich war nicht Schwanger als wir geheiratet hatten :-)

Huhu Sandy,
hast du es dann bei einem deutschen Händler oder einem von China bestellt?
Ich hab nämlich auch eines gefunden bei E bay aber es kommt aus China und ich bin mir da einfach unsicher, ob das dann überhaupt so ankommt wie ich es mir vorgestellt habe und so..
und auch wegen dem knittrig sein.. wie bügelt man denn ein Hochzeitskleid?
ich hätte da viel zu sehr Angst, das es kaputt geht :-/
ich werd wohl erstmal in einem Brautladen schauen, weil ich halt ein richtiges PrinzessinnenKleid haben möchte :-[
und wenn nicht dann schau ich mich nochmal im world wide web um..
LG und danke :ROSE:

Brautladen für glaub 700 Euro

*Einschleich aus März/April 2012*

War bei meiner Hochzeit letztes Jahr noch nicht schwanger.
Mein Kleid hatte ich aus China bei Ebay bestellt für 130 €.... war seeehhhr zufrieden. Das Kleid war wunderschön!!! :-)
LG... Carolin mit Marleen & Aaron ( 15 Wochen + 5 Tage ) O:-)

*Einschleich aus März/April 2012*

Hast du es dann bei E bay bestellt? oder eine andere Adresse im Web? kam es dann nicht so verknickert an oder so? Ich hab nämlich auch ein schönes KLeid gefunden, auch aus China, hab aber Angst, das es nicht ankommt oder das es zu verknittert ist oder oder oder ...
dankeschön das du dich eingeschlichen hast :-)
und Glückwunsch zum kleinen Aaron :-D

*Einschleich aus März/April 2012*

Hihi...danke...aber Du hast Marleen vergessen...hab Zwillinge :-D
Ja...habs bei Ebay bestellt. Das Kleid hat 110 € gekostet + 20 € Zollgebühren.Kam zerknittert an...fand ich aber nicht schlimm. Musste eh noch zum Schneider...da es etwas eng war ( hatte mich vllt etwas vermessen). Weiten und Aufbügeln haben dann nochmal 80 € gekostet. Also insgesamt hab ich 210 € bezahlt...Reifrock war auch schon mit dabei.
Lieferung hat nur 3 Wochen gedauert.
Es gibt natürlich zigtausend verschiedene Anbieter...ob es bei denen allen auch so toll klappt weiß ich natürlich nicht. Ich jedenfalls war sehr zufrieden...
LG ... Carolin mit Marleen & Aaron ( 15 Wochen + 5 Tage ) O:-)

*Einschleich aus März/April 2012*

uups, sorry.. hatte gedacht du hast zwei Kids, und Aaron ist erst geboren ;-)
na dann Glückwunsch zu den Zwillingen!!
und sorry für den blöden Smilie hinter Aaron.. der sollte da eigentlich nicht hin.. hmm.. naja..
Meine Schwiegermama in Spe ist Schneiderin, aber die kann das dann ja nicht so aufbügeln.. hmm.. glaube ich.. sollte sie vieleicht mal fragen ;-)
kannst du den Anbieter verraten? :-[ das wäre super nett
schön das du aber sehr zufrieden warst, und viel geld ist das dann wirklich nicht!
Danke schön
LG Sarah

*Einschleich aus März/April 2012*

Der Smiley war doch nicht schlimm :-)
Leider weiß ich den Anbieter nicht mehr...sorry. Hab keine Ahnung wie der hieß :-(
LG

schade, aber trotzdem vielen Dank :-)

DANKE SCHÖN, das so viele mitgemacht haben!!!

DANKE SCHÖN, das so viele mitgemacht haben!!!

vielleicht ist das hier was für dich: http://www.jenjenhouse.com/de/

vG

Gummibaerchen

P.S. ich habe nach der Schwangerschaft geheiratet und hatte einen Hosenanzug an - in den passe ich jetzt aber nicht mehr rein (viiiiel zu groß)

@ Gummibaerchen

Danke schön, den Link kenne ich schon, da gibt es wirklich günstige tolle Kleider. Hast du Erfahrungen mit dem JenJenHouse? Also, kennst du jemanden, der da eines bestellt hat? bin mir nämlich so unsicher mit Internetbestellungen was das Hochzeitskleid angeht..
*smile* das glaube ich gerne, das du in den Hosenanzug nicht mehr reinpasst *g* ist ja auch gut so ;-)
war er schlicht weiß?
ich trage sonst nie Kleider, vielleicht wäre sowas dann auch was für mich für das standesamt zumindest.. weiß noch nicht so genau..

@ Gummibaerchen

Hi Sarah,
nein, leider kenne ich niemanden, der dort schon bestellt hat und näheres dazu sagen kann.
Andererseits frage ich mich aber auch, wieso die so günstig sind bzw. ob ich das wirklich wissen will, wenn ich jetzt mal so drüber nachdenke.
So, mein Hosenanzug war in beige/braun. Ich könnte ihn also locker auch im Büro anziehen - wenn er wieder passen würde :-D , was ich nicht hoffe :DEVIL: [:-}
Ich habe die Sachen bei P&C gekauft.
Da jetzt so langsam die Herbst-/Wintermode in die Läden kommt, müstest du dich ja schon fast beeilen, wenn du was für die jetzigen Temperaturen brauchst.
vG
Gummibaerchen

an die bereits verheirateten, wieviel habt ihr für euer Brautkleid ausgegeben und wo habt ihr es gekauft?im..

bin es ja nimmer.... aber war es mal %)
In meiner alten Heimat gab es nen Brautladen deren Besitzerin hat selbst für messen Brautkleider entworfen und genäht, diese Einzelstücke hat sie dann günstig verkauft, hab für ein richtiges Brautkleid 100,- bezahlt (+ Schuhe und Armstulpen, Schleier hatte ich meiner Mama ihren)
Gruß Julia

an die bereits verheirateten, wieviel habt ihr für euer Brautkleid ausgegeben und wo habt ihr es gekauft?im..

Wir haben haben vor zwei Wochen geheiratet. Ich habe für das Kleid 700€ ausgegeben. Mit Schmuck, Schuhe, Reifrock, Corsage, Schleier war ich dann bei 1400€ ! Es hat sich gelohnt. Ich hoffe ich bekomm nOch was dafür. Will es jetzt verkaufen! :-)

*einschleich*

Guten Morgen Sarah,
also ich war auch nicht ss, als ich geheiratet habe.
Bin damals - 6 Jahre ist es her =-O - mit meinem zukünftigen Mann nach Cloppenburg zu C. A. Thole gefahren.
Da ich nun mal übergewichtig bin, hatte ich plötzlich die totale Panik, dass ich bei mir in der Stadt nichts finde.
Das Kleid, Schuhe, Schleier, Handtasche, Diadem, Reifrock, Kette und Ohrringe haben ca. 1.500 € gekostet.
Dazu kam dann noch ein Body, damit alles unter dem Kleid richtig saß ;-)
Somit hat dann meine Brautgarderobe genauso viel gekostet wie unsere Ringe.
Aber ich habe auch im Laden in diesem Kleid gestanden und geheult vor Freude und Erstaunen, dass ich so schön in einem Kleid aussehen kann.
Vorher habe ich immer überlegt, ob ich wirklich für etwas, dass ich nur einmal trage, soviel Geld ausgeben will.
Habe sogar darüber nachgedacht, mir eins zu leihen oder meines nachher zu verkaufen.
Aber jetzt hängt es in seiner Hülle neben dem Kleiderschrank und ich würde es nie im Leben verkaufen.
Ich würde immer empfehlen in ein Brautmodengeschäft zu gehen, wenn du wirklich ein besonderes Kleid haben willst. Denn zum einen muss an jedem Brautkleich etwas geändert werden und das wird da dann alles vor Ort gemacht, denn die haben die Schneiderinnen dafür.
Außerdem hast du dort die Beratung und auch die Möglichkeit verschiedene Kleider anzuprobieren.
An C. A. Thole finde ich übrigens toll, die garantieren, dass innerhalb eines Jahres dein Kleid keine andere Braut in deiner Stadt trägt.
Also die fragen nach deiner Postleitzahl und verkaufen dann dein Kleid dort kein zweites Mal.
Wünsche dir viel Erfolg beim Aussuchen deines persönlichen Traumkleides.
vg
Sabrina

*einschleich*

Hallo Sabrina,
ich bin auch übergewichtig und habe deshalb auch irgendwie Angst, das ich nichts finden werde, oder das die Verkäuferinnen zu mir sagen werden, "also ne, für so Dicke haben wir nichts".. hab aber schon bei einigen auf der Internetseite gelesen, das sie bis Größe 48/50 führen.. da werd ich mit meinen 44/46 auch was finden *hoff*
ich hoffe ich werde ebenso mein Traumkleid finden. Möchte das nämlich unbedingt auch erleben, das man vor dem Spiegelbild steht und einfach nur "wow" denkt.. ich bin gespannt *smile**
Das bei C.A. Thole das so gemacht wird mit den Postleitzahlen find ich irgendwie klasse, hab mir aber noch nie Gedanken darüber gemacht, das jemand vielleicht kurz vor mir in dem genau gleichen Brautkleid heiraten könnte wie ich es habe.. hmm.. hiiilfeee, nuuun denke ich darüber nach *lach*
Vielen vielen Dank auch wenn ich mit dem richtigen suchen noch ein Jahr wohl warten werde..
LG
Sarah

Re: an die bereits verheirateten, wieviel habt ihr für euer Brautkleid ausgegeben und wo habt ihr es gekauft?im..

Hey

Ihr habe teilweise echt nur 60 Euro ausgegeben? Wie sahen die Kleider denn aus, habt ihr mal Bilder davon? Ich meine selbst gebrauchte Brautkleider, wie man sie unter anderem auch auf brautmoden.de findet kosten oft mehr. Ich bin schon erstaunt, aber auch gespannt wie die Kleider aussehen. Der Preis sagt ja noch nicht alles. Ich habe für meines um die 500 Euro bezahlt, wirklich wunderschön und ich bin heute noch sehr stolz auf mein Kleid. 

Bis bald, Lisa.

Re: an die bereits verheirateten, wieviel habt ihr für euer Brautkleid ausgegeben und wo habt ihr es gekauft?im..

ui wo hast denn den alten Thread her ?

mittlerweile bin ich ja sogar schon über ein Jahr verheiratet *kicher*

Mein Brautkleid hat übrigens 600 Euro gekostet :-)

Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW)

    Jetzt wird es langsam eng: In der 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW) kann Ihnen Ihr Babybauch manchmal im Weg sein. Doch keine Sorge, selbst wenn Sie irgendwo anstoßen, Ihr Baby... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren
Gewinnspiel

Wir verlosen ein langlebiges buntes Kinder-Set aus zertifizierter Bio-Baumwolle und recycelten Materialien!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App