Suchen Menü

MTX einmal Gabe bei Eileiterschwangerschaft.

Hallo zusammen, vor einem Monat wurde bei mir eine Eileiter  Ss festgestellt (die erste sS überhaupt für mich) mein HCG wert war bei 6800. Ich hab schon einige Beiträge gelesen nur da erzählten die Frauen immer von einer OP, ich hab eine MTX Spritze bekommen. Ich wurde nicht operiert bin aber auch noch nicht bei 0. Letzten Mittwoch hatte ich starke Unterbauch Beschwerden die aber immer besser wurden nach 2 Tagen. Zur Sicherheit habe ich es nochmal abklären lassen und es wurde festgestellt das sich geronnes Blut im kleinen Becken hinter der Gebärmutter befinden (5x6 cm) da es aber nicht aktiv reinblutet besteht wohl keine Gefähr. Heute war es schon etwas kleiner (4x5cm). Ich hab aber etwas Angst das da noch was kommt. Kann mir jemand mit seinen Erfahrungen helfen? P.s der HCG Wert ist jetzt bei 13. 

Vielen Dank vorab und schön das es so ein Forum gibt. 

Bisherige Antworten

Re: MTX einmal Gabe bei Eileiterschwangerschaft.

Hallo:) Es tut mir sehr leid das du eine Eileiterschwangerschaft hattest.:( Wirklich helfen kann ich dir nicht, würde die Frage noch Mal ins Experten Forum stellen, die antworten auch ganz schnell. 

Ich hatte letztes Jahr im September (5.ssw) Verdacht auf Eileiterschwangerschaft. Mir wurde auch die Option der Spritze angeboten aber das hab ich instinktiv abgelehnt und das war mein Glück. Während der OP wurde nämlich festgestellt das sich die Ärzte getäuscht haben, es war keine Eileiterschwangerschaft sondern eine Gelbkörperzyste, welche sich im US genau wie eine Eileiterschwangerschaft "darstellt". Sie haben also nichts gemacht, sind einfach mit dem labroskop wieder raus und wir haben abgewartet. Nun bin ich in der 34.ssw und natürlich sehr glücklich.

Ich denke das sich die Ärzte bei dir sehr sicher waren aber ich kann es trotzdem nicht verstehen das du nicht Mal die Option "OP" angeboten bekommen hast. Die Spritze ist ja auch wirklich nicht ohne, hab mich damals natürlich erkundigt. Wenn du dir unsicher bist kannst du dir ja bestimmt auch eine zweite Meinung einholen, bei einem anderen FA oder im Krankenhaus.

Ich drück dir ganz fest die Daumen das alles reibungslos verläuft! GLG und alles Liebe und Gute:IN LOVE:

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • Tolle Haare nach der Schwangerschaft

    Viele Schwangere leiden unter einem veränderten Haarwachstum mit weniger Haar. Warum das so ist und welche essenziellen Mikronährstoffe wieder für Haare mit Wow-Effekt sorgen. Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • 34. Schwangerschaftswoche (34. SSW)

    Die Geburt rückt näher und Ihr Bauch wird immer runder. In der 34. Schwangerschaftswoche steht Entspannung auf dem Programm. Vermeiden Sie Stress und kommen Sie gemeinsam mit Ihrem... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen