Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 21. August 2018
Menu

Re: Mädchenname - klassisch und selten gesucht

Hi,

wir wollten auch was traditionelles. Auf unserer Liste waren bzw. sind:

Hermine
Hedwig
Johanna
Katharina
Elisabeth / Sabeth / Lisa

Was mir noch einfällt bzw. bei uns so an alten Namen vergeben wurden:

Silvia
Veronika / Vronika
Julianna
Helene
Notburga
Franziska / Franzi
Enie / Iphigenie

Wir haben sehr viel Freude mit Hermine und schon viele positive Erfahrungen gemacht.

Die pensionierte Kindergärtnerin meines Mannes: "Hermine sowas hatte ich in 30 Jahren Kindergarten nicht"

Eine andere Familie (Eltern, Kind, Großeltern) beim Wandern:
Die Oma: "Na wie heißt den du?"
Unsere Tochter: "Hermine"
Die Oma sieht mich an und fragt erstaunt: "Stimmt das wirklich?"
Ich nicke.
Die Oma: "Bist du die Hermine aus ...?"
Da waren wir verduzt.
Die Oma: "Ich hab die Geburtsanzeige nämlich in der Zeitung gelesen und habe mir damals gedacht, der müsst ich Blumen schicken! Ich heiße nämlich auch Hermine."

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

  • Pucken: Vor- und Nachteile fürs Baby

    Pucken ist eine Wickeltechnik, bei der das Baby eng in ein Tuch oder eine Decke gewickelt wird. Es wird traditionell in manchen Kulturen schon sehr lange praktiziert. Trotzdem... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang