Suchen Menü

Re: Mädchenname - klassisch und selten gesucht

Hi,

wir wollten auch was traditionelles. Auf unserer Liste waren bzw. sind:

Hermine
Hedwig
Johanna
Katharina
Elisabeth / Sabeth / Lisa

Was mir noch einfällt bzw. bei uns so an alten Namen vergeben wurden:

Silvia
Veronika / Vronika
Julianna
Helene
Notburga
Franziska / Franzi
Enie / Iphigenie

Wir haben sehr viel Freude mit Hermine und schon viele positive Erfahrungen gemacht.

Die pensionierte Kindergärtnerin meines Mannes: "Hermine sowas hatte ich in 30 Jahren Kindergarten nicht"

Eine andere Familie (Eltern, Kind, Großeltern) beim Wandern:
Die Oma: "Na wie heißt den du?"
Unsere Tochter: "Hermine"
Die Oma sieht mich an und fragt erstaunt: "Stimmt das wirklich?"
Ich nicke.
Die Oma: "Bist du die Hermine aus ...?"
Da waren wir verduzt.
Die Oma: "Ich hab die Geburtsanzeige nämlich in der Zeitung gelesen und habe mir damals gedacht, der müsst ich Blumen schicken! Ich heiße nämlich auch Hermine."

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren