Suchen Menü

Re: @melfen

Liebe melfen,

Du solltest Dich dazu auf jeden Fall mit Deinem Frauenarzt in Verbindung setzen, denn es geht um das Wohle des Kindes und Deines natürlich auch.

Ich denke, Du musst hier kein schlechtes Gewissen haben, wenn die Arbeit für Dich in der Schwangerschaft nicht machbar ist.

Gerne kannst Du dich dazu an unseren Experten-Talk "Soziale Fragen zu Schwangerschaft und Familie" wenden. Unsere Expertin kann Dir sicherlich eine Einschätzung geben.

Viele Grüße

Victoria

 

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 28.06.2016, 15:41 Uhr  |  Antworten: 1
    Danke das werde ich gerne tun  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 36. Schwangerschaftswoche (36. SSW)

    Manche Kinder sind so vorwitzig und wollen schon vor dem errechneten Geburtstermin das Licht der Welt erblicken. Treffen Sie in der 36. Schwangerschaftswoche also noch die letzten... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • 34. Schwangerschaftswoche (34. SSW)

    Die Geburt rückt näher und Ihr Bauch wird immer runder. In der 34. Schwangerschaftswoche steht Entspannung auf dem Programm. Vermeiden Sie Stress und kommen Sie gemeinsam mit Ihrem... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren