Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 19. September 2018
Menu

wg. bekannter, wie am besten verhalten?

ich weiss nicht, ob das ganz das richtige forum dafür ist aber vielleicht könntet ihr mir einen rat geben?
jedenfalls hat mein Mann einen freund, ein sehr guter freund. er macht so 1 mal pro woche was mit ihm.
er hat es gerne, wenn ich auch mitkomme. verstehe ich ja auch.
früher haben wir dann also oft zu 4. mit der ehefrau von seinem freund irgendwas schönes gemacht.
war auch echt schön. der freund ist 35 und seine frau 36.
bis ich dann plötzlich ungeplant schwanger war. das war dann so, dass wir nur nch zu 3. was gemacht haben. ich hab mich gefraut, sie zu sehen, sie sagt immer sie kommt mit und kurz vorher sagt sie dann ab. immer wegen gesundheitlicher probleme.
(würde mal schätzen bis heute hat sie so an die 30 mal so abgesagt).
seit der kleine da ist, ist jetzt 1 jahr, geht gar nix mehr.
ich weiss, dass ihr mann schon ewig kinder will. schon bevor ich schwanger wurde, wollte er das.
mein mann hat ihn dann auch als paten für unser kind ausgesucht. (ob das ne gute idee war, ich weiss es nicht).
jedenfalls hat sie auch wieder am tag der taufe abgesagt mit gesundheitlichen probleme. davor war sie aber arbeiten und danach auch.
also glaub ich nicht so recht dran.
nachher hab ich dann von ihr erfahren sie hätte eine woche vorher eine op an der gebärmutter gehabt und hätte sich deswegen schonen müssen.
ihr mann will dauernd unseren sohn haben und findet ihn total süss etc. und erzählt dann immer wie süss er so kleine kinder findet.
ihr mann hat irgegendwas von schlechten werten erzählt. sie hat jetzt rauchen aufgehört, nimmt persona und hat da wohl keinen eisprung. das hat sie mir einmal erzählt, als ich sie dann doch mal getroffen hatte und meinte bevor sie kindern kriegen könnte müsste sie noch probleme lösen. mehr hat sie dann aber nicht gesagt, und ich hab auch nicht nachbohren wollen.
soll ich sie mal direkt drauf ansprechen? (habe aber das gefühl, das wäre nicht so gut).
mich persönlich stört die situation, dass es immer heisst: ok familiyausflug, 2 familien, ich hab auch jemand zum unterhalten und dann kommt sie nicht und die beiden männer führen ihre männergespräceh und ich steh doof da ohne freundin.
wenn ich von vorneherein nicht mitkomme ist aber mein mann unglücklich und weil es sein bester freund ist, will er halt oft was mit ihm machen. von vorneherein eine andere freundin mitnehmen ist auch doof, sie könnte ja doch mitkommen und ich mag sie, da mag ich dann auch meine zeit mit ihr verbringen.
???
so, jetzt bin ich wieder schwanger. ziehmlich schnell ging das. aber es weiss noch keiner davon, hab zu sehr angst, dass wieder irgendwas schief geht.
aber irgendwann wird mein bauch dann doch sichtbar werden, falls alles gut geht.
lg Julia
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang