Ein Angebot von Lifeline
Sonntag, 23. September 2018
Menu

Wer kennt sich aus mit Dauerpflege?

Hallo,
mein Mann (36) und ich (29), bisher ohne Kinder, denken über Adoption oder Aufnahme eines Pflegekindes nach. Adoption in Deutschland kann man wohl eher vergessen (oder??). Aber auch in D gibt's Kinder, die in ihrer eigentlichen Familie nicht bleiben können/konnten, und Pflegeeltern werden ja vielerorts auch dringend gesucht.
Allerdings: mein Mann und ich können uns - wenn schon nicht Adoption - nur eine Dauerpflege vorstellen. Also Kontakt zur Herkunftsfamilie ja, aber ein Kind wieder dorthin zurückgeben nein. Wer weiss, wie da die Chancen stehen? Wer kann mir etwas über die Rahmenbedingungen sagen?
Bei unserem Jugendamt erreiche ich leider erst morgen jemanden, um einen Termin auszumachen. Ich hoffe, in dieses Forum schaut heute noch jemand.
Liebe Grüße
Monika
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang