Suchen Menü

Re: Unsicher...

Also das ist ja wirklich der Gipfel. Zum Wohle des Kindes....so läuft das bei uns in Österreich. Unsere Michaela ist jetzt elf Wochen alt. Wir haben sie mit 4 Tagen aus dem Spital geholt. Ihre Mutter ist Nervenkrank und deshalb wird Michi für immer bei uns leben. Bei uns gibt es den Pflegekinderdienst und Kinder unter zwei Jahren werden nieeeee!!!!! ohne die Pflegemutter von der Mutter mitgenommen. Du bist doch die Bezugsperson von der Kleinen. Ich sehe ein, daß die Mutter die Kleine wöchentlich sehen will, denn das ist einfach notwendig, wenn es zu einer Rückführung kommen soll. Allerdings ist das wirklich sehr fraglich so wie du die Situation schilderst. Mehr als einmal wöchentlich würde ich den Kontakt auf keinen Fall zulassen. Was sagt denn das Jugendamt dazu. Die leibliche Mutter darf Michaela alle zwei Wochen zwei Stunden sehen und ich bin die ganze Zeit dabei. Gerade heute war wieder Besuchskontakt und die kleine wollte bei ihr die Flasche nicht nehmen. Da hat sie mir die Kleine dann wohl oder in die Hand gedrückt. Bei mir hat sie dann ganz normal getrunken. Ein Kind kommt völlig durcheinander, wenn es die leibliche Mutter so oft sieht. Ich bin mir sicher das sie das Handling mit dem Kind nicht mehr auf die Reihe kriegt. Ich kenne das übrigens auch von Michaelas Mutter. Sie hält die Kleine total unbeholfen und wenn sie ihr die Flasche gibt läuft immer die Hälfte daneben. (Wenn sie sie überhaupt nimmt)
Ich bin froh, daß wir mit Michaelas Mutter keine Probleme haben.
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 03.07.2003, 20:25 Uhr  |  Antworten: 1
    Es muss wirklich schrecklich sein, das eigene Kind nicht behalten zu...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Wespenstich: Was tun?

    Was kann man bei einem Wespenstich tun, um Schwellung und Entzündung zu vermeiden und wie beugt man ihnen am besten vor? Lesen Sie hier alles über Wespenstiche. Mehr...

  • 34. Schwangerschaftswoche (34. SSW)

    Die Geburt rückt näher und Ihr Bauch wird immer runder. In der 34. Schwangerschaftswoche steht Entspannung auf dem Programm. Vermeiden Sie Stress und kommen Sie gemeinsam mit Ihrem... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren